Am Ende

der saison, die rollläden sind heruntergelassen, die buden geschlossen, alles nicht mehr benötigte ins meer gekippt….die party vorbei, der nachgeschmack bleibt, die alten entsorgt…im heim oder auf dem friedhof, die jugend fröstelnd zu hause an der heizung….ziemlich ratlos….draussen alles menschenleer…nur das gekreische der möwen die sich um die restlichen hinterlassenschaften der menschen streiten….der himmel versteckt die sonne …bald wird es hier sehr kalt….

Advertisements

5 Antworten zu “Am Ende

  1. Das Foto gefällt mir sehr, weil es fast mystisch wirkt. Deshalb der „Gefällt mir“-Button. Der Text gefällt mir auch. Irgendwie. Immerhin könnte er treffender kaum formuliert sein. Wäre da nicht das Düstere, das niemand, der bei Verstand ist, ganz bestreiten kann.

  2. danke, das ganze war eine spontane idee als ich dick eingepackt als einziger weit und breit an diesen von einer steilküste abgebrochenen resten jener …1000jährigen party…vorbeikam, 15mm weitwinkel und die kamera fast ins wasser gehalten ohne durchzusehen…hatte etwas wetzeitendmässiges was mir irgendwie gute fotolaune verschaffte 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s