Believe it…

bild401or not….eigentlich wollte ich euch ein paar schöne frühlingsbilder zeigen…schnee fotos sind momentan total out….und daher war ich sonntags früh auf der suche nach blühenden landschaften….musste aber nach 3 stunden völlig durchgefroren gestehen das die landschaft mal wieder gesiegt hat….bei mir blühten höchstens die frostbeulen….was haben wir in den 80ern nicht alles an demos gegen den klimawandel mitgemacht….stoppt treibhausgase, schaltet kraftwerke ab…brauchen wir alles nicht, bei uns kommt der strom aus der steckdose !….und was haben die meterologen uns alles versprochen…hamburg liegt an der cote d azure…10 grad plus im mittel und sonnenschein wie in ägypten…ich also voller vorfreude das dunkle ruhrgebiet verlassen und nach hamburg gezogen ….und nun das…ausser hoher heizkosten und schneefotos ende märz…nichts gewesen…meterologen scheinen ähnliche trefferqouten zu haben wie das lottospiel….und wenn ich einen in die erstarrten fingerhandschuhe kriege…siehe bild oben…..das übrigends beweist das so ein rundgang von zeit zu zeit durchaus nötig ist, unabhängig der witterungsbedingungen….wie in einem text weiter unten schon beschrieben ändert sich die stadt ständig…und wo gestern ein alter romantischer friedhof war durchziehen jetzt bauzäune das bild um platz zu schaffen für neue wohnanlagen…passender weise : wohnpark genannt…mit blick auf die immergrüne landschaft eines restfriedhofes….was wohl der neue oberhirte zu dieser umwidmung sagen würde…aber hier in hamburg werden auch kirchen zu wohnhäusern umgebaut…das eine ist knapp und das andere scheint man nicht mehr zu brauchen….passenderweise ist dieser sonntag hier…verkaufsoffener shoppingday…und selbst als nicht tiefgläubiger kommen einem da so einige nicht nette gedanken über den zustand der gesellschaft…. satirischer weise könnte man nun natürlich folgern : würden die meterologen wieder mehr in die kirche gehen statt sich mit frauengeschichten zu beschäftigen ….wären die kirchen wieder voller, das selenheil der gesellschaft gerettet und wir alle hätten wieder mehr hoffnung…wenigstens auf einen baldigen frühlingsbeginn 🙂

Advertisements

3 Antworten zu “Believe it…

  1. Andere Klimawandelwahrsager sehen Hamburg als künftige Arktis, da der Golfstrom abkühlen könnte… Zieh lieber nach Süddeutschland, da bleibt alles safe. Vorerst.

    • mist, ist das alles kompliziert….aber euch steht die gletscherschmelze der alpen mit sintflutartigen abgängen bevor…ich hörte auf dem mars ist noch leben möglich ?

      • Ach, so viel Gletschereis gibt es inzwischen eh nicht mehr und außerdem leben wir hier hoch genug, das wir aus sicherer Entfernung beobachten können, wenn die Täler alle ausgespült werden… Mars ist aber auch eine wohldurchdachte Alternative, wenn auch noch etwas unerschwinglich, vor allem die Wohnlagen mit Erdenblick.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s