Durchblick…

brille motiv 4 GR…hat der fotograf gerade keinen…dicker nebel wohin man schaut…zwar habe ich wie versprochen mir neue brillen besorgt um die welt endlich mal rosarot zu sehen…meine kamera sagt mir aber das sie graugrün ist…klarer fall von umtausch ( der brillen oder der welt, darüber denke ich noch nach)…ansonsten denke ich nichts mehr sondern starre auf das stille telefon…muss wohl gestern beim dauerklingeln kaputt gegangen sein…kein anruf und das jetzt…zum guten (schlechten?)schluss des jahres das alte leid der selbstständigen fotografen : 2 kunden winken mit je einem tollen auftrag …na prima sagt ihr…warum meckern…nun, sie wollen dummerweise zur selben zeit die fotos machen lassen und verdoppeln kann ich mich nicht…der versuch mit meinem sohn hat nicht geklappt, der ist schon mit 7 viel zu selbstständig… 🙂 ,  also was tun ?..klar, beide jobs machen und das so regeln das keiner von beiden merkt das man längst auf einer anderen hochzeit tanzt…doch ein falsches wort und ich stehe am ende ganz ohne auftrag da…dafür mit 2 beleidigten kunden die ich wohl nicht mehr anrufen brauche..zudem sind beide jobs von einer grösse die mich grundsanieren würden…endlich mal die bestellisten von apple,canon,gitzo,manfrotto, broncolor und co. abarbeiten und alles unter dem weihnachtsbaum legen…so das der nicht mehr zu sehen ist….wenn denn…und in 3 tagen soll es losgehen und heute…stille, kein anruf mit dem ersehnten ok, keine schriftliche bestätigungsmail…ob das kabel kaputt ist?, der router defekt….moment , bin kurz unterm tisch….nein, alles heile…im zimmer sieht man schon meine wanderungsspuren im kreis um die gepackten koffer…totale ruhe…nur mein magen fängt an zu rumoren..früher hatte man für einen 10 tage job wenigstens 5 tage zeit ihn vorzubereiten…heute rufen sie am tag vorher an und wundern sich das man nicht sofort losfährt….da ! das telefon ! die ersehnte nachricht !!  ich rase hin, stolper über den gepackten kamerakoffer, rappel mich auf ,reisse den telefonhörer zu mir…eine sonore männerstimme spricht : guten tag, nicht erschrecken, ich bin der erzieher ihres sohnes aus der schule und wir fahren gerade im krankenwagen in die unfallklinik…treppe vom obersten absatz rückwärts kam nicht gut…jetzt rast nicht nur der magen sondern auch das herz und ich…nähmlich zum auto vor der tür und dann zur klinik…verstehen muss man das nicht alles aber …shit happens sometimes…

ps…es sah schlimmer aus als es war 🙂

Advertisements

16 Antworten zu “Durchblick…

    • Vielen Dank…wird schon, die Sorge ums Kind war erstmal grösser…da muss apple und co. warten :-)schicke dann ein bild vom weihnachtsbaum !
      lg, jürgen

  1. Ich drücke Dir auch die Daumen, damit Du beide Jobs erfolgreich gewuppt bekommst. Und gute und schnell Besserung für den Sohnemann.
    Liebe Grüße
    Stefan

    • hallo petra,
      danke , der tobt schon wieder durch die gegend..ich hingegen…bin platt :-)…wollte schon lange bei dir vorbeischauen, aber irgendwie bricht bei mir gerade das jobchaos aus, im sommer 3 monate nichts zu tun , seit 2 monaten ständig..daher, kein böser wille aber die zeit fehlt für das hobby fotoblog…freue mich das du dich gemeldet hast !!
      lg, jürgen

    • hallo andreas,
      das jahr war schon merkwürdig extrem..entweder alle wollen zeitgleich oder das telefon steht einen monat ruhig und still….das ist nicht gerade nervenschonend….ich bin jetzt 3 wochen raus aus meinem blog….2 reisenjobs zeitgleich…danach melde ich mich hier wieder und reiche dem weihnachtsmann meine bestelliste ein 🙂
      lg, jürgen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s