UFO…

Olfen 1…alles still , nichts los, zu heiss um sich zu bewegen…20km Stau auf der Autobahn von Hamburg nach Timmendorf…der Sommer ist da… Feierabend schon Freitag mittag und dann fährt die Assistentin in den Urlaub…der Fotograf traut sich nicht…könnte ja ein wichtiger Job an ihm vorbeigehen…und nimmt sich vor in der Zwischenzeit neue spektakuläre Lichtbilder zu erstellen…die Assistentin grinst sich eins und deutet auf das letzte Machwerk hin welches stolzgerahmt auf 80/60 an der Wand lehnt…klarer Fall von Ufo…unspektakulärem Fotoobjekt…ne, das kanns ja wohl nicht sein…wie bitte , so jung und schon so frech..erstmal besser machen…das ist jetzt aber die typische Antwort des allwissenden Superprofis…auf deinem Bild passiert doch nichts…das ist es ja gerade…was bitte schön…früher hätte man gesagt Film verschwendet…hey, für das Bild bin ich 3 Stunden durch das Dorf meiner Mutter gelaufen…tja , hättest dich sinnvoller in die Kneipe gesetzt…HAHA, in Neuseeland kann jeder gute Bilder machen aber in einem westfälischen 5000 Seelenkaff…Du sagst selber immer das solche Ausreden ein Bild nicht besser machen…Autsch, da hat sie mal tatsächlich aufgepasst und was behalten..und das bei ihrem Durchzugsgehirn…ich weise auf die spannende Detailgestaltung hin…und sie kontert mit dem fehlenden Licht im Bild…aber das ist das Becher Prinzip( das ehemalige Wuppertaler Professorenpaar mit seinen vor weiss gehaltenen Architekturbildern)…klar…aber die sind von gestern, kommt als Antwort, heute muss wenigstens die Sonne als Gegenlicht im Bild sein…pah, das sind nur Angeberfotos von Möchtegerntechnikern die zeigen wollen wieviel Kontrast sie im Bild unterbekommen, da kann ich gleich ne Graukarte abfotografieren…ja, so sieht dein Bild auch aus, nicht mal Infrarot kriegst du hin…jetzt ist aber Schluss hier, in dem Motiv stecken mehr Ideen als Schuhe in deinem Urlaubskoffer und das will echt was heissen….und in 3 Wochen zeigte du mir was du spektakuläres im Urlaub fotografiert hast…und damit meine ich nicht deinen Freund auf jedem zweiten Bild…Krach, starker Abgang, die Tür ist zu…der Fotograf lehnt sich zurück und betrachtet sein Bild…über Geschmack lässt sich halt nicht streiten,dann greift er zum Telefon und ruft seine Mutter an…komme in 4 Tagen nochmal vorbei…und dann werde ich diesen Kneipentest machen…sollte doch mit dem Teufel zugehen wenn ich nach 10 auf ex gekippten westfälischen Korngläsern in dem Dörfchen nicht noch ein UFO sichte…das knipse ich dann und gegen das Foto kann auch die Assistentin nicht mehr anstinken …. 🙂

PS…es ging wie ihr vermutlich schon erraten habt um das obige Motiv…

 

Advertisements

16 Antworten zu “UFO…

      • i have met you.
        to focus on and congregate words for the meaning of the eye catch in that minute, that hour, that day, is a moment in time that will never return to the exact. ARTSFOREXPRESSION
        EARTHWATCHWEB. GEORGE DRANEY
        GRATITUDE TO YOU

  1. Ufo…unspektakulärem Fotoobjekt… JaJaJa XD den merk ich mir. Die Detailgestaltung ist wirklich interessant und das homogene licht mit dem Himmel finde ich persönlich passend zum Motiv 😀

    • Ich habe schon eine tolle Assistentin….mit ihren Kommentaren zu meinen Bildern…UFO fand ich auch super…und Danke für das Lob !
      Beste Grüsse, Jürgen

  2. Ich möcht da ja nicht tot überm Zaun hängen, aber das Foto hat was, nachdem ich die Anleitung zum Sehen un d den Schatten des alten Hauses an der Wand entdeckt habe.
    Grüße Rolf

    • Hallo Rolf,
      ich war schon etwas verzweifelt als ich nach 3 Stunden Rumlaufen in dem kleinen Dorf jeden Weg wenigstens zweimal durchwandert war und so gut wie kein Foto zustande kam…überlegte ob mein visuell überladenes Grosstadthirn nichts Einfaches mehr sehen kann…aber je länger ich dann später dieses Motiv betrachtete um so besser gefiel es mir…selbst wenn eine mir bekannte Person meint ich würde es mir schönreden 🙂
      Beste Grüsse, Jürgen

  3. Kann man mit Kindern die Entdeckung der Steinvielfalt üben und auch sie würden dieses Haus im Haus sofort entdecken. Mir gefällt einfach das steinreiche Motiv. Liebe Grüsse von der fast schon steinalten Karin und gönn der Assistentin den Urlaub ☺

    • Danke Karin, meinem Sohn gefällt es auch…und klar darf die Assistentin ihren Urlaub geniessen…muss sich ja mal von mir erholen … 🙂
      Lieber Gruss, Jürgen

  4. Lieber Jürgen,

    ich persönlich finde solche Ecken ja seit jeher irgendwie spannend und nach meinem Empfinden kommt die Authentizität, welche sie ausstrahlen, auf obigem Bild wunderbar zur Geltung – gerade wegen dem „kontrastlosen“ Himmel. (Was für eine Metapher gleich schon an dieser Stelle…) Könnte ich Stunden lang betrachten.
    Das Foto steht auch in spannendem Kontrast zu den grellen, oft übermäßig ge-photoshoppten Bildern, welche man häufig in der Medienwelt findet. Die Realität hat eben ihren ganz eigenen Charme.

    Ja, guten Korn haben wir hier im Norden auch. Der hat mir auch meinen ersten Rausch verschafft… Wenn ich mich recht entsinne, verschwamm irgendwann alles doch ein wenig vor meinen Augen… Wie sich das wohl auf die Kameralinse auswirkt…? 😉

    Lieben Gruß,
    Steffi

  5. Hallo Stefanie,
    das mit dem Gegensatz zur Photoshopwelt stimmt….ich sitze gerade berufsbedingt an einem Werbemotiv für das ich 4 Stunden fotografiert habe aber bereits 3 Tage mit Photoshophilfe herumbastel, vielleicht zeige ich das mal hier….und die Sache mit dem Korn…nun ich bin ja ursprünglich Westfale und die machen ja diesen Klaren …eigentlich zu stark , da mag ich lieber Wein….aber den gibt es auf den ganzen Dorfbauernschaftsfeiern nicht…daher kann ich nur sagen : der erste brennt furchtbar, der zweite schmeckt und ab dem dritten…nun ja…da reisst die Erinnerung und die Erde dreht sich schneller….würde bedeuten : trotz hoher Verschlussgeschwindigkeit sind keine scharfen Fotos mehr möglich…werde nach dem Selbsttest berichten 🙂
    Lieber Gruss,
    Jürgen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s