Volle Fahrt…

nebelelphie-12-2016….voraus….das wäre doch mal ein tolles Motto für das kommende neue Jahr…denkt sich der Fotograf und schaut missmutig auf den Zettel mit den guten Vorsätzen…der ist doch auch schon 2 Jahre alt und immer noch aktuell…Wiedervorlage 🙂  Zumindestens scheint heute die Sonne, anders als in den letzten Wochen wo die Einheitshimmelfarbe Grau vorherrschte …und Nebel…das führte zu interessanten Kollisionen wenn einem in der Modefarbe Grau gekleidete Damen plötzlich schemenhaft aus dem Nebelgrau auftauchten…Handy mit Navi direkt vor dem Gesicht…so lernt man heute neue Leute kennen…von wegen Partnervermittlung….Der Fotograf lässt den Vorsatzmerkzettel wieder in der Schublade verschwinden…hat Zeit bis 2018…Pläne fürs neue Jahr sind gemacht…auch wenn sie wie immer nach spätestens 4 Wochen wieder über den Haufen geworfen werden frei nach dem Motto : es kommt ja zweitens immer anders als man denkt..ok, der Zettel kann also auch in die Schublade…vielleicht noch ein letztes Mal schnell noch einen Lottoschein ausfüllen…13Mille könnten so knapp zum Leben reichen wenn das Finanzamt oder der Vermieter mal wieder zuschlägt…eventuel  statt dem Lottoschein lieber das Geld in ein paar Raketen und Böller investieren und die Nachbarn erschrecken ?  Nicht konstruktiv genug…dann lieber eine gute Flasche Rotwein kaufen und sich bis zum 1.1. unter der Bettdecke verkrümeln…ein paar Weihnachtskekse sind auch noch da…sollen die  anderen Krieg spielen, da bin ich mal raus….sonst noch was ausser guter Tips wie : schreib mal besser und lass das fotografieren …oder : fotografier mal lieber und quassel nicht so viel ?  Egal, das müsst ihr aushalten, nur die Harten kommen in den…. 🙂  So, bevor ihr denkt das ist ja hier nun das Letzte….stimmt, ich wünsche allen einen guten Rutsch (aber vorsichtig, im Alter sind die Knochen nicht mehr so stabil) , kommt gut und gesund ins neue Jahr…vielen Dank das ihr mitgelesen, mitgelitten und mitgefiebert habt…ich freue mich euch alle im neuen Jahr wieder hier begrüssen zu dürfen…in alter neuer Frische…Take care and so long ( muss gerade Vokabeln mit dem Sohn üben…das frischt mein Englisch wieder auf 🙂

Advertisements

49 Antworten zu “Volle Fahrt…

  1. Moin Jürgen,
    bald ist es geschafft und dann darf es gern mit „Voller Fahrt“ in ein hoffentlich positives neues Jahr gehen. Vorsätze sind ja auch nicht an ein bestimmtes Datum gebunden. Da fällt mir passenderweise ein Zitat ein: „Der beste Zeitpunkt für gute Vorsätze ist Silvester. Gute Ausreden sind dagegen saisonübergreifend nützlich.“ (KarlHeinz Karius) Im besten Sinne wünsche ich dir alles Gute für 2017 und einen guten Rutsch. Bring die letzten Tage in diesem Jahr gut herum und dann auf ein Neues bei hoffentlich besten Aussichten.
    Liebe Grüße,
    Stefan

    • Hallo Stefan,
      das Zitat ist prima, habe es sofort in rot auf dem Vorsatzzettel geschrieben 🙂 ..dann kann es losgehen mit 2017 und dir wünsche ich ebenfalls das dir deine Vorhaben gelingen (die Fotos sowieso) und das alles bei bester Gesundheit !
      Auf weitere tolle Blogberichte…
      Lieber Gruss , Jürgen

  2. Ist das des Fotografen Piratenflagge, mit der er das neue Prachtschiff entern möchte?
    Vor-,Haupt- und Nebensätze mögen sie ihm auch im Jahr 2017 und noch viel länger nicht ausgehen and good slip…wie klingt das denn, so hat aber google den guten Rutsch übersetzt…nur zur Erklärung -:))) Karin

    • Hallo Karin,
      leider war das Enterschiff festgebunden 🙂 Und nachdem der Prachtbau fertig ist hat Hamburg momentan kein Geld mehr für eine anständige Fahne….aber die hier passt ganz gut zum Jahr 2016…ich bin da etwas gerupft worden…
      Ich wünsche dir einen guten und gesunden Start ins Jahr 2017 und freue mich über viele neue Beiträge von dir !
      Lieber Gruss, Jürgen

  3. Alle Liebe und Gute für 2017. Ob nun mit oder ohne Vorsätze (der kluge Spruch, den Stefan hier zitiert, ist auch in mein schlaues Buch gewandert).
    Ach ja: Lesen und fotografieren.. Beides. 🙂

    Lg,
    Werner

    • Hallo Werner,
      Das sollte klappen 🙂 …ich wünsche dir auch einen guten Start ins Jahr 2017 , Gesundheit und Glück in den Dingen die du machst !
      Lieber Gruss, Jürgen

  4. Vielen Dank! Auch dir und deinen Lieben ein positives, gesundes, erfreuliches, friedvolles …. (und ganz viel mehr) Jahr, Jürgen!
    Das mit den Vorsätzen, Plänen, Absichten etc. ist stets eine etwas wackelige Angelegenheit. Sehr gern wird durch andere Umstände etwas in eine komplett neue Richtung gebracht – und wer weiß letztendlich schon, ob es nicht für etwas gut ist …
    Ich freue mich auf Neues von dir im neuen Jahr, schicke liebe letzte Grüße noch in diesem und schaue hartnäckig wieder hier vorbei. So ist das mit Langzeitfollowern. Die wirste nicht wieder los. ^^

    LG Michèle

    • 🙂
      Das mit dem Nichtmehrloswerden ist mir eine grosse Freude liebe Michele…freue mich auch auf deine neuen immer interessanten Berichte aus Hamburg und Umgebung….
      Lieber Gruss, Jürgen

  5. Ich wünsche dir ein gesundes und gutes 2017. Ich freue mich darauf wieder bei dir zu lesen.
    Wünsch dir ‚Immer genug Licht zwischen Linse und Sensor‘

    • Hallo Fredi,
      Danke für das Lob !
      Für genug Licht habe ich mir extra eine neue Taschenlampe gekauft…mal sehen wie die Bilder dann aussehen werden 🙂
      Ich wünsche dir auch ein gutes Jahr 2017, möge gelingen was du dir vorgenommen hast !
      Beste Grüsse, Jürgen

  6. Ein sehr schönes Bild ist das! Gefällt mir wirklich außerordentlich gut.
    Ich wünsche dir ein gutes neues Jahr 2017. Alles Gute und
    herzliche Grüße,
    Emily

    • Hallo Emily,
      vielen Dank und ich freue mich das du hier so treu mitliest !
      ich wünsche dir auch ein gesundes und gutes Jahr 2017,
      lieber Gruss, Jürgen

  7. I am at a loss for words, this picture is so beautiful no description can do it justice. The mist, the sea, the architecture, and the flag of Hamburg (filled with old Hanseatic heritage ) flapping forward into the Baltic sea, sheer perfection! You should submit this to a publication or contest.

  8. Ich bin zwar etwas spät dran, aber ich wünsche Dir jetzt nachträglich ein Frohes Neues und alles Gute für 2017.
    Zumindest eine Baustelle ist in HH jetzt endlich fertig, wenn man das auf das eigene Dasein überträgt und man immer mit einem blauen Auge davon kommt, dürfen wir zufrieden sein. Stolperfallen gibt es genug 😉
    LG kiki

    • Hallo KIKI,
      Danke, dir wünsche ich ein gesundes und tolles Jahr 2017 mit viel Zeit auf einer gewissen Insel mit dem berühmten KIKIfels…äh…rotem Felsen 🙂
      Stolpern werden wir bestimmt im Laufe des Jahres…aber wiederauferstehen wird schon klappen…die blauen Augen würde ich als Fotograf gerne gegen blaue Knie austauschen , OK ?
      Lieber Gruss , Jürgen

  9. oh, I love how you’ve captured the wind in the sails… kinda symbolic for a first photo posted in the new year 🙂
    hope good wind directs your sails in the new 2017, Jürgen 🙂

  10. Rot zu Grau, das bringt’s doch, den interessanten Touch, den Hingucker. Magst du wirklich Grau so gerne? Es bringt natürlich andere Farben zum Leuchten, finde ich und so ein bisschen Nebel ist geheimnisvoll.
    LG und auch hier noch mal ein Gutes Neues Jahr 2017 (an die 7 muss ich mich erst noch gewöhnen, wie immer).

    • Da ich ein Waage Mensch bin passt die Farbe Grau ganz gut zu mir…zumal es das Grau gar nicht gibt sondern eine Vielzahl von Farbnuancen die wir einfach mit Grau bezeichnen….davon ist dann Anthrazitgrau mein Lieblingsgrau….und Nebelfotos findest du in diesem Blog so einige 🙂
      Trotzdem darf das neue Jahr ruhig farbig werden…aber bitte in positiv warmen Tönen !
      Lieber Gruss, Jürgen

      • Grau ist sicher in der Malerei und der Fotografie eine interessante Farbe. Mir ist das früher mal bei der Kleidung aufgefallen: Grau kann gelb- oder grün- oder blaustichig sein … Da wüssten die Farbtheoretiker jetzt sicher mehr.

  11. Da kann ich Lieder von singen…gerade in der Bildbearbeitung die ja in der Werbefotografie unverzichtbar ist…das sitze ich dann vor einem 3000 Euro kalibriertem Superbildschirm und der Kunde schaut aufs Tablet mit Microsoftbetriebssystem und ruft sofort zurück…irgendwie sehen die Grautöne so merkwürdig aus….(Grau ist die Hälfte von Schwarz und Weiss und zusätzlich eine Farbe….oder anders gesagt eine Farbe mit Schwarz und Weiss soweit aufgefüllt das es wie Grau aussieht….mühsam krame ich mein gelerntes Wissen aus den hinteren ecken wieder hervor 🙂
    Lieber Gruss, Jürgen

  12. Good year good luck and always leichten Kack – oder so ähnlich.
    Ich sollte nicht so viel RTLn, da brachten sie neulich in der Chartshow folgendes literaturnobelpreisverdächtiges Zitat zu Gehör:

    I never shit in Paris
    I never shit in Rome
    The place where I can shit
    I call always home.

    So was beeindruckt einfach. 🙂

  13. Das fetzt…melde mein Spiegelabo ab, schmeisse die ZEIT in den Müll und stell den Fernseher auf den einzig deutschen Kulturkanal ein…da läuft doch wieder diese Vorbildershow : wie ernähre ich mich im Urwald…oder so ähnlich..mit lauter highend Promis und ihrem Wortschatz mit garantiert unter 450 Wörtern…auch wenn ich dann nach dem Sehen vom Klo nicht mehr runterkomme…so gesehen ist das Zitat da oben hart an der Realität 🙂
    Beste Wünsche also zu einem vollmegacoolen Jahr Alter (Zitat meines Sohnes) und vielen schönen Berichten !

  14. Wo war ich eigentlich all diese schönen Tage im Januar, der nun schon fast vorbei ist? Spät aber von Herzen wünsche ich dir Erfolg und Glück in 2017 – und dass dem 2016 gerupften Fotografen das Gefieder wieder nachwachse!
    Dein Foto zu diesem Beitrag begeistert mich völlig – auch der Kollisionskurs, auf dem die beiden Schlachtschiffe sich befinden, gibt Anlass zu Nachdenklichkeit!

    • Hallo Ule,
      vielen Dank für deine Wünsche..das mit dem Federn lassen gehört zum Berufsbild und graue Haare einen Mann erotisch 🙂 Kann also nur besser werden ! Und als vom Dortmunder zum Seebär mutierten Superfotografen kenne ich mich auch mit Kollisionen aller Art bestens aus…schwimme aber noch oben…Dir wünsche ich ein erfolgreiches und gesundes Jahr 2017 und freue mich auf viele Berichte aus meiner alten Heimat (mit oder ohne Radfahrer im Bild 🙂
      Lieber Gruss, Jürgen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s