satisfaction…

Blume 9…can get no…Fenster schliessen, dabei kann man sich nicht konzentrieren…Probetag der Stones und ich habe bei offenem Fenster das Vergnügen umsonst mitzuhören…leider waren die nie so mein Ding…vermutlich weil meine Eltern mich zu brav erzogen haben..da war die erste Schallplatte im Haus : die 20 schönsten Weihnachtslieder…und die wurde jedes Jar nur einmal abgespielt…genau, wenn Weihnachten mal wieder nicht ausfiel…seitdem mag ich Ostern lieber 🙂 …die Zeit wo die erste Blumen zu blühen beginnen…galanter Übergang zum Thema…so ca. alle 10 Jahre versuche ich mich an dem Thema…irgendwie muss da jeder Fotograf durch…und neben Katzenfotos sind ja Blumenbilder der BlogrennerBlumen 1..nach meinen letzten leicht depressiven Beiträgen ist es also an der Zeit Optimismus zu demonstrieren und sich für die Geduld meiner Leser zu bedanken…eine Blume für jedes Like 🙂  …ich habe mir da richtig Mühe gegeben und versucht nur die schönsten Blumen herauszusuchen…unter dem misstrauischen Blicken meiner Assistentin : Was willst du denn mit Blumen…die gehen doch eh alle ein…Na , ja, erst fotografieren und dann verschenken…Hä, bist du die fotografiert hast sind sie längst ein Pflegefall…na gut, kriegt sie eben die Schwiegermutter…Aber Blumenbilder sind total ätzend..gibt es millionenfach…Blume 6auf das Argument habe ich gewartet : ich sehe mich natürlich in der Linie grosser deutscher Lichtbildner wie z.B. Karl Blossfeldt….oh, heute ist nicht der Bescheidenheitstag…kommt es zurück…na und Irving Penn zum Beispiel hat auch….ja ja, neben Zigarettenstummeln auch Blumen fotografiert…das Thema ist nun mal durch…ne, Quatsch, solange es Blumen gibt kann man sie auch fotografieren…Ok, dann knipst du Blumen und ich habe frei…das schaffst du wohl allein….sprichts und ist verschwunden…nun ja…da liegen nun die Blumen und davor steht der ratlose Fotograf…wo war noch mal der Arztkoffer des Still Lifers…4 Tage später und unter Einsatz diverser Mordwerkzeuge ist die Serie fast fertig…allerdings muss ich jetzt rasch los…neue Blumen für die Schwiegermutter kaufen…die Fotoobjekte kann ich nicht mehr verschenken…sonst droht innenfamiliärer Krisenherd 🙂Blume 11

Advertisements

48 Antworten zu “satisfaction…

  1. Ich hoffe von ganzer herzen das es nicht zehn jahren dauert bevor du neue blumenbilder machtst. Sie sind außergewöhnlich wunderbar (und meistens bin ich nicht so ein liebhaber von blumenfoto’s 🙂 )

  2. Das Blumen-Mikado gefällt mir,auch wenn die Pflanzen schief gewickelt, aber die Lilien und Gladiolen brauchen jetzt einen Therapeuten, weil geknechtet und an ihrer Entfaltung gehindert. 🤗

    • Liebe Karin,
      ich bin der der einen Therapeuten brauch ! Geknechtet trifft voll und ganz auf mich zu …krieche hier seit 7 Tagen auf dem Boden rum und versuche mit der Pinzette Ordnung in die Blumenwelt zu bringen 🙂
      Lieber Gruss, Jürgen

      • Das schwere Los der Kreativen -:))) wenn Dir zu blümerant wird, frag den Sohnemann, der weiß sicher Abhilfe!
        Aber ich freue mich schon jetzt auf Deine nächste Serie mit diesen skurrilen ,schrägen Einfällen. Musenküsse der anderen Art -:)))
        Apropos Katze: die würde schnell Ordnung in diese Blumenwelt bringen!
        Einen herzlichen Schmunzelgruß an Dich , Karin

  3. Blümchen gehen immer. Besonders Deine. Eine super interessante und ansprechende Idee. Wenn ich Dir ganz viele Likes gebe, zeigst Du dann noch mehr von dieser Art!?
    Like. Like. Like. Like. Like. Like. Like. Like. Like. Like. Like. Like. Like. Like. Like. Like. Like. Like. Like. Like. Like. Like. Like. Like. Like. Like.

    • Hallo Annett ,
      vielen Dank für die vielen Likes 🙂 Insgesamt ist die Serie auf 10 Motive ausgelegt, d.h. ich werde wohl zwanzig Bilder machen damit ich 10 davon gut finde…man fängt an mit so einer Idee und spätestens beim 7.Motiv ist as zuerst fotografierte schon nicht mehr so toll….Im Oktober zeige ich dann nochmal 5 Motive….wenn sie mir gelingen…
      Lieber Gruss, Jürgen

  4. Ironische Blumenbilder gehen immer. Aber mach das nicht mit Katzen, also Kabelbinder und Styroporkringel … andererseits, warum eigentlich nicht? Gut, wenn Du keine Zeit hast für Gerichtsverhandlungen solltest Du es vielleicht doch besser lassen.;-)

    • Guter Tip 🙂 Bleibe bei Blumen weil ich kein (Katzen)Blut sehen kann und den Stress mit der Gerichtsbürokratie braucht man im Leben eigentlich nicht….vielleicht versuche ich es heimlich mal mit einer Katze aus dem Steiff Sortiment…..

  5. Mein Ding sind die Stones ja auch nicht so. Vielleicht ein oder zwei Songs aber ein ganzes Konzert brauche ich nicht noch mal. Habe mich schon beim Ersten in den 90ern gelangweilt…
    Da schaue ich mir lieber Deine Blumenbilder an und erweitere dabei gleich meinen Horizont, denn so habe ich Blumen bisher noch nicht betrachtet. Und zudem kann ich mir meine Hintergrundmusik selbst aussuchen.
    Ich hoffe, die interfamilliäre Blumenkrise konnte noch abgewendet werden und wünsche Dir ein schönes Wochenende!
    Alles Liebe,
    Steffi

    • Hallo Stefanie,
      Ja, Krise abgewendet, habe noch beim Türken eine Sondergrosspackung Sonnenblumen zum Sparpreis ergattert…ich wünsche dir auch ein schönes , nicht zu nasses Wochenende…die Stones Fans hier in Hamburg werden wohl im Regen stehen…aber so eine durchnässte Wiese gehört einfach zu einem guten Rock-Openair-Fest…
      Lieber Gruss, Jürgen

      • Gut zu lesen, dass es noch Sonnenblumen zu kaufen gab und der Familienfrieden erhalten bleibt!
        Das mit dem Stones-Konzert ist sicher eine Frage der Perspektive. Als ich bei den Stones war lagen wir ohne Schatten bei brennendem Sonnenschein im Staub und eine Flasche Wasser kostete 20 Mark. Da war das Wetter dieses Wochenende vielleicht gar nicht so schlecht, im Vergleich. Und die Wiese soll ja abgedeckt gewesen sein, um sie zu schonen.
        Ich hoffe, Du hattest auch ein schönes Wochenende und wünsche noch eine schöne Woche!
        Alles Liebe!

  6. Ich war eher Beatles-Fan, gehörte also auch eher zu den Braven. Die Blumenbilder gefallen mir gut, kann gar nicht sagen, welches besser ist. Jedes hat was! Like, like, like, like!
    Liebe Grüße aus Piräus

    • Vielen Dank für das Lob an die tapferen Segler, von Jürgen aus dem Regengebiet Gross Hamburg….komme mal wieder nicht auf eure Seite weil sie WordPress für streng privat erklärt hat….
      Lieber Gruss, Jürgen

      • Was soll das denn? Wusste ich gar nicht, was Word Press da macht.
        Schönen Sonntag und besseres Wetter wünschen Heinz und Christine

        Hallo Heinz und Christine,
        Wordpress sagt mir : protected blog…ich soll eine spezielle Einladung anfordern…meistens klappt es dann 3-4 Tage später wieder so …aber warum sie das machen weiss ich nicht…P.S. Sonnenschein in Hamburg !!!
        LG Jürgen

      • wow…one week…that’s a lot of time…i will need to practice more…i am still learning more through lightroom…then i will try photoshop too 🙂 it is truly beautiful! 😀

  7. DIESE Art von Blumenfotos gibt es aber nicht millionenfach … ^^
    Man könnte leicht annehmen, als echter Blumenfreund dürfte ich solche Aufnahmen (Kabelbinderwachswunscheinschränker! 🙂 ) gar nicht mögen, Jürgen, aber genau das Gegenteil ist der Fall! Ich find’s faszinierend, was sich bei deinen Gewächsen dazugesellt und welche Wirkung es hat! Großes Like!
    Außerdem bin ich fix gespannt auf die weiteren Motive, die du für Oktober angekündigt hast.
    Ich hoffe, die Stones-Geräuschkulisse lässt sich für dich heute gut aushalten und hält dich nicht zu sehr von deinen eigenen Sachen ab.

    Schönes Wochenende und liebe Grüße!
    Michèle

  8. Liebe Michele,
    vielen Dank für dein tolles Lob…das spornt mich an noch besser zu werden…es ist ja manchmal schwer abzusehen ob eine Idee klappt wenn man anfängt…aber so langsam wird es zu einer Fotoserie…und dann schauen wir mal….im Augenblick gibts hier noch keine Musik…sieht man mal von den Fahrgeräuschen entnervt einen Parkplatz suchender Autofahrer ab…wird schon auszuhalten sein heute Abend 🙂
    ich wünsche Dir auch ein schönes nicht zu verregnetes Wochenende, Alles Gute, ich drücke weiterhin beide Daumen !
    Lieber Gruss, Jürgen

  9. Da musste ich gleich zweimal gucken. Das könnten auch Exponate einer Kunstausstellung sein. Die Millionen an vermeintlichen (Bot)-Follower lassen wir mal liegen. Und ich freue mich auch auf weitere frische Blumenfotos. Blümchen sind doch zeitlos und man kann sie immer wieder anders in Szene setzen, wie man hier anschaulich sieht. Toll umgesetzt Jürgen und gern bitte weitere kreative wie vertikalen Aussichten. Und wenn die Stimmung mal im Keller ist,muss man sie wieder hochholen 🙂 Übrigens haben die Rollenden Steine mal ein ganzes Album „Flowers“ genannt.
    Lieben Gruss,
    Stefan

    • Hallo Stefan,
      das die Stones mal ein Album : Flowers genannt haben wusst ich noch nicht…da war ich ja richtig aktuell mit meinen Bildern 🙂 Erstaunt war ich über die Professionalität der ganzen Geschichte…als ich Sonntag früh um 8.00 im Stadtpark Laufen war hatten sie die ganze Bühne schon fast wieder auf die LKW verstaut und waren dabei alles sauber zu machen…die müssen mit dem Abbau direkt nach Konzertende angefangen haben…
      Lieber Gruss, Jürgen

  10. auch wenn mir die “ letzten leicht depressiven Beiträge“ von dir auch sehr gut gefallen haben und mich – vermutlich aus Schadenfreude – im höchsten Maße amüsiert haben, jefällt mir das bunte optimistische blumensdingens ooch rischtisch juut. Allerdings hätte ich in Kabelbinder und Styroporkringel eingewickelte Katzen sogar noch einen Tick besser gefunden… 🙂
    LG Daniel

    PS: Übrigens. Nachdem mich Petrus bei meinen letzten beiden Hiddenseebesuchen (mit zwei kleinen Kiddies) völlig in Regen und Sturm stehen und wehen hat lassen, gehe ich nun vorerst inselfremd.
    3,5 Wochen Sardinien. Ab Samstag.
    (Und danach weitere 3 Monate Elternzeit)(Und danach vermutlich wieder reif für die Insel…)

    • Hallo Daniel…ein LOB von dir…da werde ich doch glatt rot…:-)
      Das mit Hiddensee ist schade…das einzige was dort nicht passieren sollte ist Dauerregen…ich hatte bisher immer Glück…aber jetzt wünsche ich dir und deiner Familie erstmal einen schönen sonnigen Urlaub auf Sardinien…da hast du zu dieser Jahreszeit eine gute Wettergarantie …ich bin mit meinem Sohn in den Herbstferien wieder unterwegs …diesmal wird es Usedom…In Peenemünde das Raketenmuseum besuchen…
      Lieber Gruss, Jürgen

  11. Blumen als Motiv gehen ja noch, entsorgungstechnisch. Fische sind da schon erheblich problematischer, die kann man, wenn dann das Bild endlich fertig ist, nur in den Müll werfen. Der Geruch bleibt. Vielleicht mag unsere Tochter bis heute keine Fische essen, weil ihre Mutter damals eine umfangreiche Serie mit Fischbildern gemacht hat ….

    • Klarer Fall von frühkindlicher Prägung 🙂
      Ich finde Fisch geht so gerade noch, schlimmer sind Fotos mit rohem Fleisch..in einem warmen Fotostudio…da wird man glatt zum Vegetarier..neulich hatte ich Schmuck in Speiseeis zu fotografieren…jedes Bild musste in 2 Minuten fertig sein..dann war das Eis hinüber und begann zu schmelzen…daraufhin haben wir das ganze Fotoshootings ins Kühlhaus verlegt und ich lief im Hochsommer mit Pelzjacke rum….
      Besate Grüsse von Jürgen

    • Das wusstest selbst du noch nicht…die Platte wird hier seid schon 6 Familiengenerationen weitervererbt…als Rentenanlage für Notfälle 🙂
      …schön wärs…aber leider war es eine Platte mit Weihnachtspopulärschlagerschnulzen ….da konnten sich einem schon die Haare aufrichten …

    • Fast richtig: Aber AC/DC nä! Ich griff ein Jahr zu Santana Amiga-Lizensplatte, ein Jahr zu Genesis „Trespass“ (damals nur Bandaufnahme und seither mein Weihnachtsalbum schlechthin) und last not least zu Elvis: Seasons Greetings „the Christmas Album“,(ein geradezu lebensnotwendiger Intershopkauf ‚ 79) erntete Vaters übliche Kommentare und ahne jetzt deine Reaktion… 😉

  12. Ok, dagegen konter ich mit schlechtem Geschmack : Driving home for Christmas….jedes Jahr aufs Neue , obwohl ich schon lange nicht mehr nach Hause fahre 🙂 Eigentlich schalte ich im Dezember das Radio komplett aus um nicht schlechte Laune zu bekommen…ein paar gute Cet Baker CDs reichen für eine schöne Stimmungslage (bei der Genesis sind wir aber einer Meinung !) Ansonsten können mich Weihnachtsplatten mal….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s