Schwergewicht….

Möwenbrücke 1…völlig ausser Atem sinkt der Fotograf in den Chefsessel und starrt zum Monitor…der blickt teilnahmslos zurück….es ist wieder die Zeit in der die halbe Republik Nadelbäume in die Wohnungen schleppt um daraufhin sentimentale Gesänge anzustimmen…und wenn der Baum dann brennt…äh …leuchtet natürlich…sich dann mit Geschenken bewirft die niemand so wirklich braucht weil die Wohnung eh schon vollgestopft ist…so von aussen betrachtet schon ein merkwürdiger Brauchtum…und wetten ich kriege wieder keinen Porsche unterm Baum :-) Dann muss ich am ersten Weihnachtstag runter zum Griechen….denen ist Weihnachten schnuppe, dafür fliesst Ouzo in Strömen…das nenn ich mal eine gelungene Einstellung zum Leben…apropos Leben, nicht nur der Weihnachtsbaum war ein Schwergewicht, das Jahr 2017 genauso…viel Ruhm , noch mehr Ehre aber nichts zu beissen…so ungefähr auf die Kurzform gebracht…ziemlich genau wie das Symbolbild in diesem Beitrag : viel Arbeit, viel Lob und trotzdem wird man die ganze Zeit beschissen :-) Jedenfalls erwiesen sich die Möwen auf der Seebrücke in Heringsdorf als zwar fotogen aber nur mässig kooperativ und rächten sich auf ihre Weise…hätte sie vielleicht vorher um Fotoerlaubnis fragen sollen…Was ist noch zu tun ? Wohnung putzen, Fotogeräte ins Regal verstauen, Weihnachtsbaum anzünden…nein, die Kerzen natürlich denn elektrisch kommt mir nicht ins Haus…mir reicht schon eine vollelektrische Kamera um mich zur Verzweiflung zu bringen, ganz zu schweigen von mitdenkenden Computern…ach ja der Vorsatz den auszuschalten werde ich wohl wieder brechen…aber das Handy bleibt aus…meistens jedenfalls…und die Liste mit den Vorsätzen ist auch schon geschrieben…aber vielleicht sollte ich einfach die aus dem letzten Jahr nochmal hervorkramen…war auch ein Schwergewicht….Vielleicht wäre es auch eine Idee das Leben einfach mal als Leichtgewicht zu betrachten und ohne Vorsätze   ins neue Jahr…aber ich fürchte dazu sind wir hier zu nordisch schwermütig …obwohl, welches hochnordische Land wirft den Weihnachtsbaum nach dem Fest einfach aus dem Fenster und feiert das auch noch…da könnte ich dann gleich noch einiges mehr hinterher werfen :-) Stimmt übrigens , aufräumen muss auch noch auf die Vorsatzliste…da muss ich wohl doch noch eine neue Seite anfangen…zuvor aber möchte ich allen fleissigen Lesern und Follower herzlich für die Geduld mit mir danken, für euer Lob und eure Ideen…ich wünsche jedem von euch das er/sie das Weihnachtsfest auf die schönste und entspannteste Art verlebt und der Start ins neue Jahr ohne stolpern gelingt. Und dann freue ich mich wenn wir uns hier alle im neuen Jahr wieder treffen…zu mehr oder weniger sinnvollen Gedanken ums Leben herum und umzu sowie etwas Fotodressing daran :-)

Vielen Dank und Lieber Gruss,

Jürgen

Advertisements

53 Antworten zu “Schwergewicht….

  1. Wieder richtig schöne Worte. Dir und dem Background alles gute. Ein frohes Fest. Dem Baum einen guten Flug. Und den üblichen guten Rutsch. Wir sehen uns dann wieder.

  2. Danke dir! Ich wünsche dir ebenfalls von ganzem Herzen ein gutes Jahr 2018! Und erheblich mehr zu beißen und weniger beschi…. Wenn ich am ersten Weihnachtstag in meiner Dönerbude, ein Haus neben mir, sitze mit schwattem Tee, denk ich an dich. Liebe Grüße aus´m Pott

      • Mercy, aber belasse es bei einem Ouzo. Klingst auch so schon frustriert genug. Und Vorsätze? Da halt ich es wie die Franzosen: Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, erzähle ihm deine Pläne.
        Liebe Grüße aus Duisburg, nahe Dortmund

        :-) Nahe Dortmund ist schön …und keine Sorge, alle halbe Jahre mal ein Ouzo, mehr vertrage ich nicht , dann lieber mal öfter ein Glas Rotwein , aber dieser 1 Weihnachtstagabend beim Griechen hat schon fast Tradition…die sind orthodox gläubig und feiern ihr Fest daher später…und lassen es an unserem Weihnachten dafür besonders krachen…
        Lieber Gruss aus Hamburg , nahe Berlin (Wender ICE mal fährt) , von Jürgen

    • Gute Idee Karin, mit dem Porsche im Zimmer neben dem Wohnzimmer…so als Drittwagen für entnervte mid age Väter…jetzt geh ich mal schnell den Lottoschein ausfüllen da ich dem Weihnachtsmann nicht so ganz traue :-)
      Lieber Gruss,
      Jürgen

  3. War doch noch gar nicht fertig: wie käme dann der entsprechend grosse Baum und das Gefährt da hoch? Dann würde ich doch eher den kleinen Häwelmann mit seinem Bollerwagen empfehlen, der hat Platz in der kleinsten Hütte 🤗 Ich wünsche Dir für die Feiertage, den Rutsch ins Jahr 2018 alles Gute und gute Vorsätze, was ist das denn? Machen nur ein schlechtes Gewissen! Behalte Deinen herrlichen Humor und immer das richtige Motiv vor Augen bzw. der Linse. Mit Schmunzelgrüssen vom Dach Karin +🐈

    • Bollerwagen ist vorhanden und diente heute dem Transport des Weihnachtsbaumes…viel praktischer als ein Porsche :-) Karin, ich werde mich bemühen und freue mich dich hier regelmässig begrüssen zu dürfen…wünsche Dir alles Gute für die kommenden Tage und einen gelungenen Start ins Jahr 2018 !
      Lieber Gruss vom Hochsitz 4.Stock aus dem hohen Norden von Jürgen

  4. Ich wünsche Dir auch nur das Beste fürs nächste Jahr. Und, dass es ein Leichtgewicht wird. *winkt gen Norden*

    • Danke dir, und super…ich nehmen mir vor Italiener zu werden und dann la dolce Vita….ok, wieder ein Vorsatz der sich nicht durchsetzen wird :-(
      Lieber Gruss, Jürgen

      • Vielleicht geht auch la dolce Vita ohne, dass Du zum Italiener konvertierst. :)

        Och, wenn die Konvertierung bedeutet Rotwein for free und jeden Tag leckere Nudeln und Pizza wäre das doch mal ein Lebensentwurf :-) Aber leider bin ich der typische deutsche Dauerpessimist…da ist nichts mit la dolce Vita…eher mit Nebelfotos an verregneten Novembertagen …
        Beste Grüsse von Jürgen

  5. Ich wollte gerade so vorweihnachtlich schön gemütlich Ihren Text lesen, dachte mir dabei auch schon einen gruss an Sie aus… schwupps .. schieben Sie mir einen Stolperast Ihres Weihnachtsbaums zwischen die Füsse: „das Jahr 2017 genauso…viel Ruhm , noch mehr Ehre aber nichts zu beissen…so ungefähr auf die Kurzform gebracht…“
    Das wird weiter zunehmen. Und nicht nur bei Fotografen…
    Aber das liegt noch in einiger Entfernung.

    Vorher wollen wir das Leben feiern. Ich danke Ihnen für Ihre Beiträge und Fotografien und wünsche Ihnen ein erfreuliches Jahresende und ein nicht minder freudvolles 2018er Jahr.

    Herzliche Grüsse aus dem Bembelland,
    Herr Ärmel

    • Sehr geehrter Herr Ärmel,
      haben Sie vielen Dank für die Wünsche die ich gerne auch an Sie richten möchte, und Danke für die rege Beteiligung und die nachdenklichen Texte hier und ja, man kennt das ja, es gibt diese Jahre und solche Jahre…und Jahre in denen zum Pech auch noch kein Glück hinzukommt…davon sollte man nicht zu viele haben sonst leidet das Nervenkostüm und die Umgebung doch sehr darunter …
      Herzlicher Gruss aus dem hohen Norden von Jürgen

  6. Ich bedanke mich für die Wünsche und schicke Dir meine zurück, top 1 stressfreie Zeit! Top 2 nicht zu viel Futtern! Top3 vergiss die Vorsätze.
    Alles Gute, bis zum nächsten Jahr,
    Lieben Gruß Marlies

  7. Warum Porsche? „Oh Lord won’t you buy me a Mercedes Benz“ sei dein Weihnachtslied.
    Es war ein schönes Granteln mit dir dieses Jahr. Freue mich auf 2018. Herzilchen Gruß Rolf

    • Hallo Rolf,
      vielen Dank, beste Wünsche für die anstehenden Tage und ich freue mich auch darauf dich hier in 2018 wieder begrüssen zu dürfen…und Mercedes ? Na ja, so alt bin ich nun auch wieder nicht :-)
      Lieber Gruss, Jürgen

      PS: Wenn schon dann einen gebrauchten BMW M1…aber für den habe ich den falschen Beruf und zudem Familie…

    • Hallo Tanja,
      jeder auf seine Weise in dieser Zeit, ich möchte dir auch eine schöne zeit und einen guten Start ins neue jähr wünschen,
      Lieber Gruss, Jürgen

    • Hallo Petra,
      die Fotos dürfen ruhig …Schwergewichte …sein, das Leben hingegen bitte etwas locker-leichter….
      Dir wünsche ich einige schöne Tage und einen guten Start ins neue Jahr,
      Lieber Gruss, Jürgen

  8. Lieber Jürgen,
    nicht nur unerwartet erfreuliche Feiertage wünsche ich dir, sondern für das kommende Jahr ein Auto, das immer fährt, wenn du es brauchst (egal, wie es heißt). Ich hadere noch mit mir, ob ich mir wirklich mehr Glück für dich wünschen soll (dir wünsche ich das natürlich), denn deine Texte über die Wechselfälle des Lebens fand ich schon sehr unterhaltsam – ich oute mich gerade als schlechter Mensch, fällt mir auf – aber vielleicht kannst du ja über eine steigende Tendenz ebenso brillant schreiben. Wie auch immer:
    Bitte erfreu uns auch 2018 mit deinen Fotos und Geschichten!
    Sei herzlich gegrüßt von
    Ule

    • Hallo Ule,
      vielen Dank für deine Wünsche ( im geheimen gesagt, ich habe so ein Auto…aber es ist halt so eine langweilige Familienkutsche..dafür sehr zuverlässig…aber ist das alles im Leben :-) ? Und das neue Jahr, nun ja, schauen wir mal, als Selbstständiger bin ich ja so einiges gewohnt aber in 2017 war es teilweise schon hart…ich versuche aber auch mal grüne Fotomotive mit Sonnenuntergang einzustellen und positive Zeilen zu verfassen…Dir wünsche ich ein paar entspannte schöne Tage, einen gelungen Start ins neue Jahr und freue mich wenn du auch in 2018 hier wieder dabei bist !
      Herzlicher Gruss, Jürgen

  9. Egal wie es kommt, behalten wir uns die Gelassenheit und den Humor. Lieber Jürgen, komm‘ gut durch die Tage und auf ein neues im neuen Jahr. Und auf viele neue bunte Geschichten mit Wink. Wie sagte jemand schon vor vielen Jahr: Ein bissel was geht immer :)
    Lieben Gruss und genieße die Feiertage,
    Stefan

    • Hallo Stefan,
      da hast du Recht ohne Gelassenheit und Humor ist das Leben nur schwer ertragbar…ich probiere das mit der Gelassenheit mal im neuen Jahr aus und versuche mal entspannte Fotos zu machen…bin mal gespannt ob mir das gelingt….Dir wünsche ich einige schöne Tage und einen prima Start ins neue Jahr und freue mich dich hier wieder begrüssen zu dürfen !
      Lieber Gruss aus der Nachbarschaft von Jürgen

  10. Lieber Jürgen,
    behalte Deinen Humor, dann wird sich auch irgendwann etwas Gelassenheit dazu gesellen. Ist leicht gesagt in der heutigen Zeit, aber wenn der Himmel bei uns im Norden auf einmal freundlich blau leuchtet sind wir doch auch wieder leicht irritiert ;-)
    Genieß die Feiertage mit der Familie und komm gut in’s neue Jahr. Ich hoffe, daß mich zum Jahresende der Flieger noch einmal zum roten Felsen in der Nordsee bringt, dann will auch ich mit diesem Jahr zufrieden sein.
    Alles Gute
    kiki

    • Hallo Kiki,
      ja, der Sonntag machte seinem Namen alle Ehre und ich war total irritiert …was ist das nur für ein komisch hell strahlender Ball da am Himmel …nach gefühlten 2 Monaten Nieselregen..Drücke dir die Daumen das du es nochmal nach Helgoland schaffst , ich muss leider zu Hause bleiben und Omas bekochen…Familienfest halt…aber die Pläne fürs neue Jahr stehen schon ( und dann ist auch meine Insel wieder für einen Besuch reif :-)….Ich wünsche dir einige schöne Tage und einen tollen Inselurlaub !
      Lieber Gruss , Jürgen

  11. Also, das mit den Businesserfolg im Geldkatzerl, ich muss sagen … verhielt sich bei mir ähnlich. Ich habe dieser Tage schon mal nach einem Nebenjob recherchiert. War aber nichts Gescheites dabei. Auch wieder nur was für die Ehre. Und für einen guten Zweck, der ist besonders wichtig! :-)

  12. Der gute Zweck kann mich langsam mal…ich sollte für das DRK fotografieren…1 Woche lang….umsonst weil guter Zweck…auf Anfrage ob er mir mal einen Monat die Miete erlassen könnte (guter Zweck) hat mein Vermieter nur gelacht …vor lauter guten Dinge sitze ich dann bald unter einer Brücke :-)
    Wünsche dir aber schon mal schöne Weihnachten…wir haben unseren Baum gestern zu Fuss abgeholt und in den 4.Stock geschleppt…jetzt habe ich bis zum 25.12 Muskelkater und liege daher handlungsunfähig auf dem Sofa :-)
    Lieber Gruss, Jürgen

  13. Hallo Jürgen,
    einen herzlichen Gruß auch von mir, dazu die allerbesten Wünsche für das neue Jahr, das schon in den Puschen parat steht (oder wie das sonst heißt).
    Nach einem recht harten 2017 könnte es doch sehr gut möglich sein, dass zum Ausgleich so ein Vorzeige-2018 wartet mit einem Haufen unerwartet netter, erfreulicher und überraschend gut funktionierender Dinge. Ich würde einfach mal auf so etwas bauen. ^^
    Ich habe wieder das ganze Jahr mit viel Lust und Freude (aber doch auch oft mit Anteilnahme) die Geschichten aus deinem (Fotografen-)Leben gelesen und mir deine Fotokracher dazu angesehen. Schön zu wissen, dass es 2018 damit weitergeht …
    Ein frohes Fest und schöne Feiertage wünsche ich! Bis demnächst!

    LG Michèle

    • Hallo Michele,
      hoffentlich kommt es dann aus den Puschen :-) Ich wünsche Dir/Euch ein schönes Fest und einen guten Start ins neue Jahr , ich hoffe es wird gut, meine kleinen Problem nehmen sich da eher unwichtig aus. ich freue mich dich auch in 2018 hier wieder zu treffen und deine Kommentare zu geniessen !
      Lieber Gruss, Jürgen

  14. „All the best! Seasongreetings – Elvis“ Ach so, ne – is’ja hier kein Treffer. Anders:
    „Wir saßen in der Kirche und sangen STILLE NACHT – und im Stadtpark hat sich jemand umgebracht; denn Weihnachten sind ja leider alle zuhause…“ (Arne+ Andreas; Liedermacher-Duo aus Hamburg, 70er) Aber irgendwie auch zu verquer; haaach –
    bleibt wirklich nur:
    „So here it is merry christmas…“ good old Slade… wenn man’s bißchen anders haben will.
    Alles Gute für 2018!
    Andererseits kann man sich auch Klaus Schulze und Lisa Gerrad geben mit „Rheingold“, allerdings flieht dann die Familie; auch blöd.
    Schwierig.

    • Tja …ist echt schwer…vor allem wenn die ganze Familie zusammenkommt… Slade ist schon gut…und zum äussersten vielleicht :driving home for Christmas…aber ich höre an solchen Tagen lieber ganz unverfängliche Musik, z.B. mal wieder was aus der Jazz Abteilung wie Cassandra Wilson oder Chet Baker …selbst wenn dann der Sohn mosert weil er lieber Radio hören will…aber dieses Jahr wird er sich mit der 3 ??? CD Box in sein Zimmer verziehen…ein Problem weniger :-)
      Ich wünsche dir ein schönes Fest und einen guten Start ins neue Jahr…und freue mich dann auf interessante neue Texte in 2018 !
      Alles Gute, Jürgen

  15. Da das Fest schon vorbei ist, bleibt mir nur noch der Wunsch für ein gutes, neues Jahr 2018 und – natürlich – grantlerische Texte :-)

  16. I love those seagulls… Sometimes when I look at birds, I wish I could fly… maybe that could be a good way to put away resolutions, deadlines, goals… And just be free and go/fly with the flow… Wishing you an excellent 2018 :D

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s