Walk on by…lalala

…will you call my name…lalalala..ok, sehr inhaltsreicher Text, stammt ja auch vom Erfolgshit der…Simpel Minds… Gebe gern zu das der Autor dieser Zeilen sich ebenfalls zu den simpel minds zählt…man muss nicht verstehen was da draussen so gerade abgeht. Darüberhinaus geht leider wenig ab…sieht man mal davon ab das die Suche nach Toilettenpapier schon wieder zu einem erfüllenden Tagesprogramm wird. Aber dabei kann man gleich verschiedene andere leere Regale bewundern…Speiseöl ist im wahrsten Sinn des Wortes mittlerweile Gold wert und selbst bei Pommes gibt es Nachschubprobleme….Einkaufen wird zum Survivalerlebnis…wozu noch Safariurlaub mit wilden Löwen buchen. Bungeespringen ist total langweilig gegen den Versuch mal günstig zu tanken…der Preis pro Liter steigt und fällt im Minutentakt…warum eigentlich…Abzocke ?….simpel minds…Ich versuche es als Besserwisser….und gebe Fotokurse :-) Deswegen ist es hier sehr ruhig geworden…bin schon zuviel im digitalen Zoom Online Leben unterwegs und muss ab und zu auch mal echte Luft atmen…egal wie kalt es draussen ist. Da der Frühling schon wieder vorbei ist gibts auch der Jahreszeit angemessen ein Winterbild von mir…eiskalt erst vorletzte Woche fotografiert…Diese Woche endlich mal die ultimative Herausforderung…der Berufsfotograf gibt den Handyfotokurs…mir wird schon heiss und kalt…ein Foto kann man doch nur machen wenn die Schulter vom Tragen der 25kg schweren vollgepackten Fototasche schmerzt…vom Profistativ in der linken Hand ganz zu schweigen…wie…einfach das Smartphone hochhalten ??? Leute , wollt ihr mich etwa….ok,ok, trotz meines fortgeschrittenen Alters gebe ich Vollgas im Kurs…muss ich auch… die 10 Teilnehmer sind alle Teilnehmerinnen …da muss Man(n) was bieten :-)

Veröffentlicht von juergen61

professional advertising photographer living in hamburg germany

28 Kommentare zu „Walk on by…lalala

  1. Hallo, lieber, Jürgen!
    Schön, mal wieder von dir zu lesen.
    Von der tollen Richtungsvielfalt in diesem Bild bin ich begeistert.
    Ich hoffe du kommst einigermaßen heil durch diese schwierigen Zeiten.
    Sei herzlich gegrüßt.

    1. Hallo Ule,
      die Freude ist ganz meierseits :-) Ich gebe abe gerne zu das ich des bloggens etwas müde bin, wie gesagt zuviel schon online unterwegs. Irgendwann muss dan auch mal das richtige Leben spürbar sein. Ich muss mal schauen wie sich das mit dem Blog weiterentwickelt…. Danke für dein Lob ! Und alles anderewird schon, das ist der Vorteil der Älteren…wir haben schon so viele Krisen gemeistert… Ich wünsche dir ein entspanntes Wochenende, liebe Grüsse von Jürgen

  2. When reading the story to your photo there was a German saying in the back of my mind: ‚Von der Hand in den Mund leben‘, i’d say you could change that to ‚Von der handy….‘
    Wishing you the very best (results)

  3. Lieber Jürgen, gerade dachte ich an dich, dachte du seist unter den Elbbrücken erfroren oder so was, und freue mich über das Lebenszeichen. Bin auch zu viel digital, seitdem ich wieder als rasender Reporter im Wedding unterwegs bin, aber mehr Beiträge von dir würde ich gerne lesen. 😉 Alles gute mit den 10 Mädels. 🧑🏼‍🦳🧑‍🦲👩🏿‍🦱🧑🏽‍🦰🧕🏼👵🏽👩‍⚕️🧑🏼‍🦱👩🏼‍🦲 Rolf

    1. Hallo Rolf , auch schön von dir wieder zu hören…muss mal schauen, werde mir hier wieder etwas mehr Mühe geben….aber es gibt halt nur ein Leben und nur digital ist auf Dauer doch etwas nervtötend…dann lieber 10 Frauen im VHS Kurs und ich der grosse Besserwisser in der Mitte :-))) Liebe Grüsse, Jürgen

  4. Was für ein tolles Bild!!!! Bin absolut begeistert….. :-) Liebe Grüße und schön, wieder mal was von dir gehört und gesehen zu haben. :-)
    Und davon ab: Ist Don’t you einer meiner Lieblingssongs von Simple Minds – das lief bei mir in Dauerschleife :-))

    1. Hallo Bea…da haben wir also eine Gemeinsamkeit :-) Bei mir ist der Song zudem mit dem Ende meiner Jugendliebe verbunden…ziemlich tränenreich…das behält man(n) dann für alle Ewigkeiten ! Herzlicher Gruss, Jürgen

        1. Bea …Überrraschung .. :-) Vielleicht sollten wir wirklich mal unsere Biographie abgleichen…da scheint es ja ein paar Gemeinsamkeiten zu geben :-) Lieber Gruss, Jürgen

  5. Hallo Jürgen,
    schön, ein Lebenszeichen von Dir!
    Und wie gehabt eine gut anzusehende Fotografie.

    Auf der Insel gehts jetzt offensichtlich von überall mit dem Handy. Warum nicht dort einen solchen Kurs anbieten?
    Ich schreibe leider schon wieder von zuhause; hoffe jedoch auf den Herbst ;-)

    schöne Grüße
    Robert

    1. Hallo Robert…da habe ich auch schon drüber nachgedacht…in Kloster gibt es ja seit 2 Jahren in der Saison eine Inselfotografin…die setzt eine gewisse Tradition fort denn seit über 100 Jahren gab es in Vitte ein Fotoatelier..immer von Fotografinnen geführt….Ich hoffe auch auf den Herbst…schauen wir mal :-) Euch alles Gute, ich wünsche ein entspanntes Wochenende. Lieber Gruss, Jürgen

  6. hallo Jürgen! irgendwann suche ich dich auch mal heim bei deinen fotokursen und am liebsten mit dem Handy ;) ich wünsche dir viel Spaß mit den Damen und freue mich immer über Beiträge und fotos von dir!

  7. Hallo. Thanks for your visits. I see you’ve been around. Good th hear from you.
    I see things are getting complicated in your neck of the woods.
    Hope all is still reasonably well?
    🙏🏻

  8. Ich hab ja jetzt eine Tank-App. Da kann ich jetzt vom Sofa aus sehen, dass ich besser gleich sitzen bleib.
    Oder ’s Radl nehm, das geht auch.
    P.S. Klopapier kann ich dir schicken, Öl hab ich selber keines :-)

    1. Hallo Anke, das Fahrrad nehem ich auch für die Innenstadt…aber wenn ich mein ganzes Fotozeug transportieren muss…Mit Rad und Bollerwagen auf der A24 Richtung Berlin ? Damit komme ich bestimmt ins Radio…in die Verkehrsnachrichten :-) Klopapier ergattert…Keller jetzt voll…sollte bis zum Lebensende reichen…Öl hier nur als teures Olivenöl oder genauso teures Motoröl…Letzte Flasche Rapsöl werde ich meistbietend bei EBAY versteigern…dürfte eine hübsche Rente bei rumkommen…Wenigstens haben die Hühner fleissig weisse Eier produziert , jetzt steht dem Osterfest nichts mehr im Weg. Wünsche dir dazu ein paar entspannte schöne Tage ! Lieber Gruss, Jürgen

  9. Auweia, das klingt ja wie ein Kurs ganz nach deinem Geschmack! Wie lustig. Insgesamt gab es in allen VHS-Kursen, die mich in den Corona-Wintermonaten bespaßt haben, 2 männliche Teilnehmer.
    Dann eben mal Hanh im Korb. Hat ja auch was.

    1. :-))) Tja…der arme Kursleiter…nur Frauen um mich herum…was machen nur die Männer die ganze Zeit ? Bier saufen auf dem Sofa und Fussball schauen ??? Aber deine Einschätzung ist korrekt…Anteil Frauen – Männer ca…80%-20%….Ich bleib jedenfalls dabei :-) Hab einen guten Start in die Woche, liebe Grüsse von Jürgen

    1. Danke dir, kaum zu gelauben das das Bild erst vor 4 Wochen entstanden ist…heute 23 Grad und Sonnenschein ! Wünsche Dir einen guten Start in diese Woche, Grüsse von Jürgen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: