Fehler…

…35 Grad vor dem Fenster…55 Grad hinter dem Fenster …Rechnertemperatur 60 Grad…warum hat das menschliche Genie eigentlich noch keinen Computer erfunden der den Raum kühlt statt ihn aufzuheizen ? Wäre eine echte Win-Win Situation…planlos starrt der Fotograf auf den Monitor…Hitze verklebt die Gehirnwindungen..die Gedanken schweifen ab…woraus lernt Mann/Frau eigentlich am meisten…aus dem was klappt…oder dem„Fehler…“ weiterlesen

Lost…

….places… = beliebte Fotoorte im Nirgendwo, meist stillgelegte Fabriken, leere Herrenhäuser, verlassene Gaststätten oder Hotels. Wohl jeder Fotograf musste durch dieses Thema mal durch, und so fand man auch mich beizeiten in alten Zechen und Tuchfabriken, so manchen analogen Film dort unter abenteuerlichen Lichtbedingungen belichten. Long time ago…aber bekanntermassen kommt ja alles irgendwie wieder… …In„Lost…“ weiterlesen

Walk on by…lalala

…will you call my name…lalalala..ok, sehr inhaltsreicher Text, stammt ja auch vom Erfolgshit der…Simpel Minds… Gebe gern zu das der Autor dieser Zeilen sich ebenfalls zu den simpel minds zählt…man muss nicht verstehen was da draussen so gerade abgeht. Darüberhinaus geht leider wenig ab…sieht man mal davon ab das die Suche nach Toilettenpapier schon wieder„Walk on by…lalala“ weiterlesen

Verdammt…

…lang her, verdammt lang her….ups, ich mache schon wieder mit einem Musikthema einen Text auf, dabei ist das hier doch ein Fotoblog…egal, in der Wiederholung liegt die Würze…und apropos Wiederholung…woran merkt man das man älter geworden ist .? ..Richtig, das einem die eigenen Kinder auf den Kopf spucken können…und das man Jubiläen vergisst…ich musste schon„Verdammt…“ weiterlesen

Second Life….

….ok, dann bauen wir hier einen Schrottplatz hin und reissen dort die Apfelwiese dafür ab…und wieso ist der Baum da im Herbst so grün ? Das müssen wir umfärben und noch ein paar Menschen zusammenkleben, für die Kohlenhandlung …schön dreckig..ach, der Kesselwagen braucht noch etwas glänzendes Öl obendrauf und die Hamburger Beschriftung…draussen beisst das Virus„Second Life….“ weiterlesen

Zukunftsichere Zukunft…

Irgendetwas stimmte nicht…jahrelang knipste ich wie verrückt 7 Tage die Woche Fotos, doch statt Jacht, Villa, Porsche und Sylt brachte ich es nur zu einer liefergelegten Familienkutsche…dabei hat man doch nur ein Leben. Ich beschloss ein guter netter Mensch zu werden und meine Fotografie zu verbessern…denn es gab da einige Kollegen denen es augenscheinlicher besser„Zukunftsichere Zukunft…“ weiterlesen

Weihnachtsgans…

…na, schwitzt bei euch der Braten schon im Ofen oder liegt ihr noch mit der Schrotflinte im Matsch des abgeernteten Kartoffelfeldes und hofft auf ein vorbeifliegendes Weihnachtsmahl ? Auf der anderen Seite des grossen Teichs nimmt man für solche Unternehmungen gerne eines der Armee geprüften Sturmgewehre aus dem Schrank…und wundert sich hinterher das vom Truthahn„Weihnachtsgans…“ weiterlesen

Wandel…

…fassungslos steht der Fotograf vor einem leeren Feld…es ist passiert was nicht passieren durfte…Hallo sie da, brauchen sie Hilfe ? Sie sind so blass im Gesicht…eine freundliche Radtouristin hat Schlimmes ahnend mitfühlenderweise angehalten …ich schüttel den Kopf…da hilft auch keine Hilfe mehr…40 Jahre und 50 Asterix Hefte später weiss ich endlich wie es sich anfühlt„Wandel…“ weiterlesen

no ideas…

… so ein shit auch dachte der fotograf und blickte sehnsuchtsvoll in den himmel…schmeisse hirn und idee herab …doch das einzige was fiel war der berliner sprühregen….nicht stimmungssteigernd wenngleich der alte innenhof durchaus charm hatte…der grosse unterschied zu den hobbyfotografen ist ja, das diese frohgelaunt durch die gegend streifen und lauter tolle ideen haben…derweil der„no ideas…“ weiterlesen

Back to nature….

…back …ist der fotograf auch : zurück nach dem superjob in seine heimatlichen bürogefilde wo bereits berge an unbezahlter rechnungen auf ihn warten…dabei bin ich momentan noch nicht mal fähig einen stift gerade zu halten…unglaublich was nach 4 wöchiger abwesenheit so an post auf dem schreibtisch liegt…und wer soll eigentlich die geschätzten 4000 mails lesen„Back to nature….“ weiterlesen