High…

…Tech….ist heute standart im berufsbild des fotografen…reichte früher das wissen um die mechanische funktionsweise der grossformatkamera aus und verschwand der fotograf daraufhin unter dem mysteriösen schwarzen tuch….staunten alle und blickten ehrfurchtsvoll auf den meister der hohen bildgestaltung…heutzutage gibt es keine schwarzen tücher zum zumindestens kurzfristigen verschwinden mehr…alles geschieht.. just in front..vor dem mehr oder weniger„High…“ weiterlesen

Sieger…

….gibt es ja wenige , verlierer viele, in diesem fall ist von den siegern die rede…wo man nicht überall sieger werden kann…im sport, im komasaufen, im autorennenfahren, im baumstammsägen, im ostereiersuchen, im multimilliarden versenken ( gerade sehr angesagter wettbewerb)…der mensch ist sehr erfinderisch im wettbewerb erfinden und dabei siegen wollen…bei fotografen beliebt z.b. das teuerste„Sieger…“ weiterlesen

Geschichte 2

Manchmal ergeben sich die geschichte beim ziellosen wandern…. hier war ich eines tages mal wieder in einer dieser öden bürovorstädte unterwegs auf der suche nach einer hochgarage mit aussicht auf die stadt…. da vielen mir die vielen schwarzen raben auf die um eine lampe kreisten….ich machte eine ganze serie von diesen vögeln und auf dem„Geschichte 2“ weiterlesen

Frühzeit

Ich bin gerade dabei mein leben neu zu sortieren, so ungefähr zur hälfte des berufslebens scheint es mal ganz sinnvoll kurz anzuhalten und die überquellenden schubladen zu sichten, vieles wegzuwerfen aber einige gute geschichten für die jetztzeit aufzubereiten….gerade wenn man so wie ich noch die analoge fotografie betrieben hat und einem also bei sortieren so„Frühzeit“ weiterlesen

Lernen

Es gibt ja verschiedene möglichkeiten als fotograf zu arbeiten, manche machen eine ausbildung(lehre,meisterbrief) , manche suchen sich assistenzstellen, andere studieren fotografie, visuelle kommunikation o.ä.und dann gibt es noch die die eine kamera in die hand nehmen und mit den ersten 15 bildern eine werbeagentur besuchen, zufällig den richtigen CD treffen und mit dem superjob die„Lernen“ weiterlesen