Zukunft…

…kann man ja bekanntermassen kaum vorhersagen…das ist wie im Nebel rumstochern …OH, Stichwort, letzten Sonntag war es wieder soweit…Fotowetter bei 30 Meter Sichtweite…Fotograf, Kamera und Dienstrad klimaneutral unterwegs…diesmal zu einem Hotspot der Moderne…damit ich nicht ständig hören muss das mein fotografisches Schaffen sich auf die Ablichtung bald zusammenfallender Gebäude beschränkt :-) hier nun ein wahrhaft„Zukunft…“ weiterlesen

Flohmarkt…

…beschwingt biegen Vater und Sohn um die Ecke…schwer was los in Hamburg…konnte man letzte Woche noch merkwürdig sprechende Typen auf meterhohen Monstermaschinen bestaunen, die angeblich vom Aussterben bedroht waren und daher auch nicht davor zurückschreckten bei Rot über die Ampel zu heizen und stundenlang den grossvolumigen Dieselmotor laufen zu lassen…so ist dieses Wochenende die alternative„Flohmarkt…“ weiterlesen

Theater…

…in dieser Woche ohne Ende, leider auf sehr unterem kulturellen Niveau..fröhlich verkündete der Sparkassenchef das für Geldanlagen jetzt sagenhafte 0,01 %Zinsen bezahlt werden…da kann ich mein Renteneintrittsalter direkt auf die 90 verschieben , Flucht in die Arbeit war auch nicht möglich ,der Drucker des Fotografen hatte beschlossen endgültig seinen Geist aufzugeben …kurz zuvor hatte ich„Theater…“ weiterlesen

Reklame…

oder auch Werbung genannt…bitte schalten sie nicht um, direkt nach der Werbepause folgt das Gewinnspiel …Zeitschriften können das noch besser…man denkt man kauft interessante Informationen, statt dessen sind die 10 Seiten in der Heftmitte komplett von einem Kunden bezahlt…inkl. Inhalt und Text…sieht genauso aus wie der rest der Zeitschrift und nennt sich dann Advertorial…da ich„Reklame…“ weiterlesen

Rausch….

…ey Aller…hassse mal ne Mark…dröhnt es dem Fotografen entgegen der (fast) allein zu dieser frühen Stunde durch Hamburg eilt…Der ihm da entgegen wankende Typ schien die Zeit seit der Währungsumstellung im Vollrausch verbracht zu haben…so konnte ich ohne schlechtem Gewissen ablehnen…ne Mark hatte ich leider nicht…Ausserdem habe ich ein Fotodate mit der Sonne und muss„Rausch….“ weiterlesen

Forever young…

laut singend stürmt der Fotograf die Treppen bis in den 10.Stock hoch…die Assistentin nimmt den Fahrstuhl…aber Mann ist ja kein Weichei…seit der Zeit als in der nahgelegenden Grossstadt :-) Münster ein paar Jungs auf westfälische Backstreet Boys machten und Big In Japan, eher Big in Germany herauskamen…und der geneigte Chronist zwangsweise 15 Monate mit Y-Tours„Forever young…“ weiterlesen

Mad Max….

…..so ein Leben als Werbefotograf ist echt langweilig…ständig muss man die Kunden vor den Agenturen retten …oder die Agentur vor den Kunden..oder die Fotoidee vor Beiden…irgendwie keine challenge …wo bleibt das GrosseGanze, die heroische Tat, das grosse Gefühl (die Titanic ist ja leider schon untergegangen) , kurzum die Weltrettung vor dem Bösen, den zerstörerischen Kräften„Mad Max….“ weiterlesen

Schottland…

…ist bestimmt ein tolles Land, voller Burgen und dramatischen Lichtstimmungen…gerne würde ich jetzt dort grandiose Fotos machen…leider komme ich reisemässig mal gerade bis an den Stadtrand von Hamburg…also muss ich mein Fotoglück hier versuchen, immerhin hat Hamburg auch mindestens 2 Burgen…da ist einmal die ursprüngliche Hammaburg welche sich immer noch gut versteckt….und etwas neuer ,„Schottland…“ weiterlesen

Keine Idee…

…ratlos schaut der Fotograf auf seinen Monitor…keine Fotoidee mehr im Kopf…leider weiss der Mac trotz deutlich überteuertem Preis auch keine Antwort…irgendwie ist alles schon mal fotografiert…für einen solchen Fall hat man ja immer ein paar Projekte zur Wiedervorlage….nach dem Motto : Beim Machen kommen schon die Idee….Die Elbphilharmonie hat sich ihre Steuermilliarde noch nicht eingespielt…ein„Keine Idee…“ weiterlesen

sweat….

….i want to see you sweat ….so lautet die eine Zeile des beliebtesten Songs jenes Hamburger 200 Beats per Minute Poeten …Hyper ,Hyper waren wir in jeder Mittwoch Nacht…während der Normalbürger dem nächsten Arbeitstag entgegenschlief steppte in der Hamburger Vorortdisco der Bär…das war für mich als Neuhamburger ein völlig neues Erlebnis. Frisch aus dem Ruhrpott„sweat….“ weiterlesen