Fernsehen…

der Fotograf hat für ein paar Tage die Enge der 4 Studiowände den Rücken gekehrt und sich ziellos (na ja ,fast) auf den Weg gemacht , Kopf frei pusten lassen um Platz für neue Fotoideen zu schaffen…das mit dem Pusten klappt bei den arktischen Ostwinden schon ganz gut…nur die Sicht ist nebelmässig verhangen…ähnlich wie die„Fernsehen…“ weiterlesen

Jahr alle…

PENG PENG PENG ….Fotograf und Assistentin sind unter die Mörder gegangen..wenigstens ein zukunftsträchtiger Beruf…für ein Foto mussten 50 Luftballons aufgeblasen werden und jetzt…genau..geht es ihnen an den Kragen…besser gesagt an die Luft…mit Schere und Teppichmesser…das ist besser als Weihnachtsbäume fällen und man reagiert sich prima ab…wie war das noch mit den Stoffpuppen und der Nadel„Jahr alle…“ weiterlesen

Schiffe versenken…

haben wir früher gerne in der lateinstunde im schulunterricht gespielt…noch ganz klassisch mit papier und bleistift…handy gab es ja noch nicht…und was wir dank des geschichtsunterrichtes ahnten war die glückliche tatsache der späten geburt…denn in der generation vor uns hatten die grossen bosse vor langeweile beschlossen das alte spiel nochmal zu machen…allerdings in echt mit„Schiffe versenken…“ weiterlesen