Fotografieren verboten…

….den spruch kennen wohl viele von uns die sich durch die ..lost places…schleichen…immer auf der hut vor wachleuten und auf der suche nach der tollen perspektive…keine mauer zu hoch und kein stacheldraht zu fest :-)…muss mich gerade daran erinnern das ich immer ein kleines würstchen in der tasche hatte…für den schäferhund des wachdienstes, hat auch„Fotografieren verboten…“ weiterlesen

Nichts zu sehen….nothing to see…

…auf diesem bild, unspektakulär, fast leer, augenscheinlich im winter aufgenommen…passt sogar irgendwie zum vorherigen beitrag..aber eigentlich auch wieder nicht…ich weiss nicht wie es euch geht…aber ich denke das es bestimmte sachen gibt die man nicht fotografieren kann…ein zweidimensionales medium ist nicht in der lage alles menschenmögliche oder von menschen angerichtete zu zeigen…was sind schon aufnahmen„Nichts zu sehen….nothing to see…“ weiterlesen