Fahrstuhl…

nein, nicht zum schafott wie in einem bekannten buch, sondern in netter gesellschaft zweier toller mädchen und dazu ein experiment..nicht was ihr schon wieder denkt sondern natürlich rein fotografisch, in diesem fall eher filmisch…irgendwann habe ich mir mal so einen kleinen camcorder gekauft und dann beschlossen eine freie modeportraitgeschichte damit zu filmen….dann aber nicht auszudrucken„Fahrstuhl…“ weiterlesen

Theater

Als fotograf habe ich ja die verschiedensten möglichkeiten menschen und dinge zu inszenieren, das spektrum reicht von sehr natürlich ( s.z.b. die street art photography) bis hin zu sehr artifiziell und künstlich… das muss jeder für sich herausfinden und daraus seine bildsprache entwickeln…. Wie ihr sicher schon gemerkt habt gehöre ich eher zu den artifizellen„Theater“ weiterlesen

Inszenierung 1

Es gibt tage da finde ich es ziemlich ärgerlich das hobby zum beruf gemacht zu haben… nur ärger mit dem finanzamt, stress mit rechnungen und gemeinheiten von kunden und dadurch ist einem der spass an der fotografie völlig vergangen.   Es gibt aber auch die anderen tage, an denen man wie ein kleiner junge ungestraft„Inszenierung 1“ weiterlesen