Geldanlage…

….sinnend steht der Fotograf  am Meer…komm schon …ruft der Sohn und klettert auf die Wellenbrecher…komm mit nach vorne…ne, komm da runter, du kriegst noch nasse Füße…und so warm ist es auch nicht mehr…richtig, wobei das Wasser wärmer ist als die Luft…ein kleiner Kurzurlaub in den Herbstferien, immer die Ostseeküste lang…hier in Wustrow…nein, ich habe leider„Geldanlage…“ weiterlesen

Blackout…

…HAAALLLLT brüllt die Assistentin und fällt dem Fotografen in die Arme…tu es nicht…Totschlag im Fotostudio…Schreckensbleiche Kunden im Hintergrund,verschüchterte Modelle…Der Berufsknipser sieht tiefrot und geht wie ein Stierkämpfer in Position…bereit zur ultimativen Attacke…das Ende…die Assistentin kreischt und zieht ihn weg, wir stolpern über ein Kabel, das Licht geht aus…und wieder an…da steht sie ..unschuldig auf dem„Blackout…“ weiterlesen

Fokus…

…ratlos blickt die Beste aller Assistentinnen zum Fotografen…ihr neustes Stillleben ist komplett unscharf..trotz Blende 22…hm…dem allwissenden Supertechniker schwant böses…zwar hat er während seiner Fotografenlehre statt des Technikunterrichtes lieber nebenan in der Eisdiele mit der netten Bedienung geflirtet..aber selber schon ähnliche Erfahrungen gemacht..früher war das Problem eher theoretisch…die KB Objektive hatten maximal Blende 22…und die Grossformatobjektive„Fokus…“ weiterlesen

full house…

… herrscht in meinen regalen mit fotoequipment..irgendwie bedingt jeder job den kauf einer speziellen ausrüstung  und jeder gewinn führt zur luststeigerung, sprich shoppingrausch bei diversen kameraherstellern…(frauen kennen das gefühl vom schuhkaufen) und füllt danach meine tamrac taschen und die hochregal…und setzt staub an bis es veraltet ist und schleunigst ersetzt werden muss, also ca. alle„full house…“ weiterlesen