sonntagsspaziergang…

…irgendwas muss los sein heute…denkt sich der Fotograf und hört im abgedunkelten Studio die Rundfunknachrichten…ach so, 30 grad,sonne und 25 km stau Richtung Ostsee…alles klar, Pfingsten in hamburg !   und so ruhig hier, ach ja, Frau und Sohn besuchen Oma…Zeit mal wieder hemmungslos laut alte Kassetten in den Recorder zu werfen und in falscher Stimmlage„sonntagsspaziergang…“ weiterlesen

big thing….

….ist ja so ein fotostudio…vorausgesetzt der berufsknipser hat noch eins an der backe…natürlichn träumt man beim sprung ins eiskalte berufsleben von so einem tollen studio…am besten fabrikloft im new york style mit ständig klingelnden telefonen und vollbusiger kaffee kochenden assistentin…draussen vor der tür stehen die kunden schlange…drinnen werden die schampusflaschgen geköpft :-)…ich musste mal in„big thing….“ weiterlesen

Guten Morgen….

…auch wenn das vielleicht ein wenig spät ist….nein, ich bin kein student mehr :-) , und daher gewohnt früh aufzustehen im gegensatz zu vergangenen zeiten wo ich früh nach hause gekommen war…und die wanderungen durch die aufwachende stadt sind immer wieder interessant…nicht auf meinen mist gewachsen, es gab diese fotografische suche in der aufwachenden stadt„Guten Morgen….“ weiterlesen

welcome…

und treten sie näher in die grosszügige studioanlage des herrn fotografen…zugegebenermassen muss noch ein wenig renoviert werden…aber als still lifer und setbauer werde ich diese kleinigkeit wohl leicht hinbekommen..strom gibts auch noch keinen, das catering kommt vom holzkohlegrill und fotografiert wird wenn es oben blitzt…das erste fotostudio mit ökologischer energiebilanz :-)…der computer arbeitet mit endlos„welcome…“ weiterlesen

Sonntags…

…nie, steht in der hausordnung…wer trotzdem nasse wäsche hat kann ja seine wohnung vollstellen…obwohl bei der geringen grösse der wohnung man danach selber keinen platz mehr hat….auch ist das betreten der rasenfläche strengstens verboten ( gut das der fotograf kein ostdeutsch versteht) und das ballspielen nur im eingezäunten gatterbereich erlaubt…die tiefergelegten , gern pink oder„Sonntags…“ weiterlesen

Believe it…

or not….eigentlich wollte ich euch ein paar schöne frühlingsbilder zeigen…schnee fotos sind momentan total out….und daher war ich sonntags früh auf der suche nach blühenden landschaften….musste aber nach 3 stunden völlig durchgefroren gestehen das die landschaft mal wieder gesiegt hat….bei mir blühten höchstens die frostbeulen….was haben wir in den 80ern nicht alles an demos gegen„Believe it…“ weiterlesen

Tschüs…

…good by, auf wiedersehen…nein, das stimmt in diesem fall leider nicht…vielleicht kennt ihr das ja : jahrelang besucht man immer wieder dieselbe stadt, und klar, jedesmal hat sich etwas geändert, aber manche objekte werden halt zu unveränderlichen wahrzeichen für die stadt, früher waren das kirchen und burgen, heute sind es auch industrielle architekturen…man kommt wieder„Tschüs…“ weiterlesen

Spektakulär !!..

….sollte das nächste foto von mir werden….ich wollte das… NICHTS…fotografieren….und begab mich also auf die suche…manche meinen ja das grösste NICHTS wäre in uns zu finden…aber da weiss ich nicht wie ich das fotografieren soll…oder möchte sich jemand von euch zu verfügung stellen ? …bitte vorher mit der polizei abklären, nicht das ich hinterher probleme„Spektakulär !!..“ weiterlesen

Ureinwohner

was macht der fotograf wenn er ein neues objektiv erworben hat, einen tag frei und daher zeit ?   richtig, er fährt am heissesten tag des jahres richtung ostsee und biegt kurz davor rechts ab richtung mvp (mecklenburgvorpommern)  um besagtes objektiv auszuprobieren, zu dieser zeit ist es dort braungelb in den tollsten schattierungen und man„Ureinwohner“ weiterlesen