my home…

…is my castel….ferienzeit ist fluchtzeit..die menschen fliehen aus ihrer engen stadtwohnung in ihre noch engere landwohnung…und damit jeder weiss woher sie kommen wird als erstes die hecke gestutzt und die flagge gehisst…dann die tageszeitung herausgeholt und geschaut was der nachbar so macht…ahhh…schön, das einfache landleben….was der eingefleischte städter natürlich nicht versteht….der fliegt lieber in die„my home…“ weiterlesen

Oh je, urlaub….

…genauer gesagt urlaubsbilder , der fotograf sitzt entspannt am computer und betrachtet sein werk des letzten jahres….darunter befinden sich doch verschämt auch einige …urlaubsbilder…und das thema bedeutet immer riesenärger !…schluss mit entspannung, stress pur…wenn man das ganze jahr beruflich mit der kamera rumläuft geht das im urlaub nicht einfach so…die ersten male habe ich die„Oh je, urlaub….“ weiterlesen

Glück…

bringt ja angeblich das massenweise futtern jener süssen substanz die auf dem bild abgebildet ist, gerade in der dunklen jahreszeit….glück für den fotografen sind die anrufe von kunden die sich seiner dienste versichern wollen, letzte woche hat ich dann gleich 4 dieser anrufe…was zu 16std. arbeitszeiten führt und dazu das ich am ende der woche„Glück…“ weiterlesen