Weihnachtsgans…

…na, schwitzt bei euch der Braten schon im Ofen oder liegt ihr noch mit der Schrotflinte im Matsch des abgeernteten Kartoffelfeldes und hofft auf ein vorbeifliegendes Weihnachtsmahl ? Auf der anderen Seite des grossen Teichs nimmt man für solche Unternehmungen gerne eines der Armee geprüften Sturmgewehre aus dem Schrank…und wundert sich hinterher das vom Truthahn„Weihnachtsgans…“ weiterlesen

Fake News….

….war so einer der Wortschöpfungen des Jahres ….und damit waren ausnahmsweise nicht meine Blogberichte gemeint…oder etwa doch ? …Die Assistentin und der Fotograf hängen gebannt am Monitor..jetzt hat es auch das investigative Wahrheitsaufklärungsblatt erwischt…Schluss mit der moralischen Superinstanz, alles erfunden…der könnte hier glatt bei mir mitschreiben :-) Tja, manchmal, wenn man in einen Spiegel schaut„Fake News….“ weiterlesen

Sonntagsfahrer…

…brüllt es von oben durch das halboffenen Schiebedach zu mir …erschrocken ziehe ich den Wagen zurück auf meine Spur…das war knapp…der LKW Fahrer schimpft so laut er kann…recht hat er nicht denn wir haben Freitag…black friday…nein , ich habe gerade nicht bei Tempo 150 die Shoppingangebot auf dem handy gecheckt..in meinem Alter hat man schon„Sonntagsfahrer…“ weiterlesen

Männertraum…

….Mist…Aua…brüllt der Fotograf und versucht  krampfhaft auf einem Bein stehend das Gleichgewicht zu behalten…Feuer …ruft der Foodstylist…der Blitz geht …nicht… schreit die Assistentin…und was der Chefredakteur dazwischen brüllt verstehe ich gerade nicht…sehen kann ich auch nichts mehr weil eine dicke Qualmfettwolke die Sicht vernebelt…es ist Ende August und 30 Grad draussen heiss, und auf das„Männertraum…“ weiterlesen

Weihnachtsbaum…

….draussen hupt es wie verrückt..ganz Hamburg auf der Suche nach dem ultimativem Geschenk und jeder Einzelne mit seinem Wagen…drinnen verkrümelt sich der Fotograf hinter seinem Rechner…das Telefon ist still, der letzte Job fertig fotografiert, Staub geputzt und Kameratasche gereinigt…die Assistentin fährt zu ihren Eltern..eigentlich die Zeit mal zu Besinnung zu kommen…statt dessen jagen Alle umher…sieht„Weihnachtsbaum…“ weiterlesen

Goldener Oktober…

…ratlos steht der Fotograf am Fenster : ist das schon der Winter aber wo ist dann der Herbst , war Weihnachten schon und steht Ostern vor der Tür…kommt der Herbst dieses Jahr nach dem Winter und der Frühling dann hinter dem Sommer…Äh, wir haben ja schon November….lässt sich die Assistentin vernehmen..ach so, nun ja, das erklärt„Goldener Oktober…“ weiterlesen

Weihnachten….

ganz Hamburg ist in den Sommerferien, leider auch die Assistentin….ganz Hamburg ? nein, ein einsamer Berufsknipser müht sich im Studio ab…wie ging nochmal das Telefon, auf welcher Festplatte war jenes Bild gespeichert und wo nochmal der Rechnungordner ? Und wenn ich nicht gleich die Kameraakkus finde bin ich auch urlaubsreif …wer hat eigentlich erlaubt das„Weihnachten….“ weiterlesen

Verpackt…

…sind jetzt wohl schon die meisten Weihnachtsgeschenke…der Fotograf verpackt seine Technik in die Hochregale und lässt ein Rollo runter…mal 2 Wochen kein Blick auf Investitionsruinen :-)  und holt mit der Assistentin einen verpackten Weihnachtsbaum…die flüchtet nach der Aktion geschafft vom aufreibenden Werbefotografenassistentendasein in Richtung Heimat ins wohlige Nest bei Muttern…das bleibt dem Fotografen verwehrt…seine Mutter„Verpackt…“ weiterlesen

Ostereiertest…

….wie ? …ich bin hoffnungslos in der Zeit zurück, wo doch bald das Weihnachtsfest bevorsteht ?…Ob ich nicht mal was Aktuelles posten kann statt Euch mit Geschichten von Vorgestern zu langweilen ?  …Oder wenigstens eine aktuelle Reportage über das traurige Ende der vom Supermarkt zurückgeschickten Schokoosterhasen und ihre wundersame Wiederauferstehung als Weihnachtsmann…nun, mit Reportagen habe„Ostereiertest…“ weiterlesen

zeitenwechsel…

…ist es mal wieder…tage für die ungelösten fragen dieser welt : warum werden graue haare mehr statt weniger, wieso bekommt der sohn zu weihnachten mehr geschenke als der vater und warum muss man für 2 festtage 7 tage lang die wohnung putzen….schwer grübelnd betritt der chronist den balkon um sterne zu zählen und sich sportlich„zeitenwechsel…“ weiterlesen