7.13 ? 24.12 ? 1.1 ?…

….rat und planlos sitzt der fotograf vor seinem computer…das telefon ist still und lauter weihnachtsmails treffen ein, welches datum ist heute ?…weihnachten.? 24.12 ? schon wieder, das war doch erst….stimmt, kommt jedes jahr wieder überraschend…und wie jedes jahr aufs neue ist die festliche stimmung…tja, wo ist sie nur ?…jobs bis kurz vor schluss und dann„7.13 ? 24.12 ? 1.1 ?…“ weiterlesen

Grau…

ist der alltag…gerade nach so vielen bunten feiertagen..die kerzen erloschen, die lichterketten abgebaut, einsame ausgediente tannenbäume liegen an den strassenrändern…und auch das wetter spielt mit und die sonne mit uns verstecken…nebel überall…bei manchem noch im kopf als spätwirkung von silvester…andere sitzen wieder etwas rat-und planlos in ihen büros und starren auf bildschirme….die starren genauso ratlos„Grau…“ weiterlesen

Luxusschlitten…

stand bei mir nicht neben dem gabentisch…angesagter wäre je auch mehr ein e-bike….aber als ich am ersten weihnachtstag morgends durch den strömenden hamburger regen lief….der gerade die restliche weisse weihnachtspracht in matsch und schlamm auflöste…fand ich einen solchen….und zwar noch aus der zeit als nicht alle autos aussahen wie rasende schuhkartons ohne ecken aber tiefergelegt„Luxusschlitten…“ weiterlesen

Der Baum der Bäume…

während der weltuntergang mal wieder verschoben wurde wird es nun also zeit den unchristlichen brauch des weihnachtsbaumes mal wieder zu einer christlichen feier umzudeuten…also schnell noch einen kaufen und ab damit in die gute stube…der fotograf hat es da leichter und sucht sich einfach ein bild mit einem baum drauf…doch es ist verflixt…riesen archiv aber„Der Baum der Bäume…“ weiterlesen

Advent,Advent,ein…

lichtlein brennt…dann das haus ?…was gab es in der weihnachtszeit nicht für diskussionen in meiner kindheit…je mehr kerzen leuchteten desto panischer die mutter und bestimmter der vater ….hier ein wassereimer hin, dort ein feuerlöscher…versicherungspolice überprüfen und die kinder keinen augenblick aus den augen verlieren….ich weiss bis heute nicht wieviel häuser in der ( besinnlichen ?)„Advent,Advent,ein…“ weiterlesen

Urlaubsbild !

ja…ich habe es endlich geschafft…trotz brüllender hitze gelang dem berufsfotografen aus der hansestadt anlässlich seines diesjährigen jahreshauptseeundstrandurlaub sein erstes freies urlaubsbild..man beachte die menschenmassen…das meer ist nur noch zu erahnen und der bademeister hat längst die übersicht verloren und der kleine jonas sucht mit lautem geschrei seine mutter…ähem…könnte es am glühwein des hiesigen weihnachsmarktes liegen„Urlaubsbild !“ weiterlesen

Glück…

bringt ja angeblich das massenweise futtern jener süssen substanz die auf dem bild abgebildet ist, gerade in der dunklen jahreszeit….glück für den fotografen sind die anrufe von kunden die sich seiner dienste versichern wollen, letzte woche hat ich dann gleich 4 dieser anrufe…was zu 16std. arbeitszeiten führt und dazu das ich am ende der woche„Glück…“ weiterlesen