Back to nature….

…back …ist der fotograf auch : zurück nach dem superjob in seine heimatlichen bürogefilde wo bereits berge an unbezahlter rechnungen auf ihn warten…dabei bin ich momentan noch nicht mal fähig einen stift gerade zu halten…unglaublich was nach 4 wöchiger abwesenheit so an post auf dem schreibtisch liegt…und wer soll eigentlich die geschätzten 4000 mails lesen„Back to nature….“ weiterlesen

Fotografieren verboten…

….den spruch kennen wohl viele von uns die sich durch die ..lost places…schleichen…immer auf der hut vor wachleuten und auf der suche nach der tollen perspektive…keine mauer zu hoch und kein stacheldraht zu fest :-)…muss mich gerade daran erinnern das ich immer ein kleines würstchen in der tasche hatte…für den schäferhund des wachdienstes, hat auch„Fotografieren verboten…“ weiterlesen