Indianer…

berlin zelt 1….lebten bekanntlich früher in zelten ( zumindestens viele stämme, manche aber auch in pueblos) …wir hingegen in modernen steinhäusern mit heizung und fliesendem wasser…noch…denn wenn die entwicklung der mietpreise in den grosstädten so weiter geht werden wir normal zur miete lebenden zeitgenossen uns nach alternativen umschauen müssen…nachdem die letzten wohnwagensiedlungen der alternativ linken polizeilich beseitigt worden sind wird wohl bald die ersten zeltstadt von ehemals dem mittelstand zugehörenden verarmten und aus ihrer wohnung geflogenen mitmenschen entstehen…natürlich mit wassergraben und palisadenzaun drumherum….um sich vor den noch ärmeren unter der brücke schlafenden mitbürgern abzugrenzen….denn wegziehen aus der stadt ist nicht für jeden eine option…manche berufe, darunter auch der des fotografen , bedingen trotz modernster kommunikationstechnik die anwesenheit in der nähe zumindestens einiger kunden…so um den ersten eines jeden monats träume ich dann angesichts der mietzinsüberweisung davon  lieber schriftesteller zu sein und blutdrünstige romane in einem einsamen chateau in der bretange zu schreiben…in denen vorzugsweise schleimige wohnungsmakler reihenweise einem symatischen massenmörder zum opfer fallen….der traum ist kurz und heftig, dann klingelt das telefon..juhu…ein job…die lieblingsredaktion ruft an und möchte ein paar supertolle beauty stills fotografiert haben….danke für den auftrag..da fällt mir ein das die seit 8 jahren das honorar nicht mehr erhöht haben …und schaue mich ein wenig sorgenvoll in meinen ( nein, eben nicht eigenen) 4 wänden um…werde also gleich nach dem job mal ausschau halten..vielleicht noch nicht das indianerzelt aber so ein hausboot soll ja auch ganz schick sein…wobei, wenn ich an die liegestelle gerate wo auch gunter gabriels boot liegt muss ich den ganzen tag countrymusik ertragen…veilleicht lässt sich ja auch in der momentanen schiffskrise so ein ausgemusterter containerkahn erwerben, natürlich weit unter schrottpreis…das hätte gleich mehrere vorteile :  unter deck ist platz für das fotostudio, auf deck wird fussball gespielt und die steuerzentale im 5 stock wird zu meiner kapitänslounge umbebaut…nur damit klar ist wer ab jetzt an bord das sagen hat 🙂

Advertisements

4 Antworten zu “Indianer…

    • thank you terry, thats berlin city life…the only big town in germany..with some different kind of life styles ….perhaps compare nyc with a littel town based deep in oregon…one country but two ways of living ..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s