Deutschland 1 ….

….wer eine Reise tut kann was beichten…oder so ähnlich…nach all den schwarzseherischen dauerpessimistischen Blogberichten inklusive düsterdunkler Fotos ist es dringend geboten mal wieder etwas lächelnder durch die Welt zu schreiten… das muss ich zwar noch üben aber der Anfang ist gemacht…der Schaumburg Gesellschaft sei Dank ! Wie, noch nie gehört ? Ich auch noch nicht„Deutschland 1 ….“ weiterlesen

Und es hat Zoom gemacht…

….ja Hallo…wie…bin ich drin…ja ? nein ! Hallo ,Hallo…Dring, das Telefon…ich würde gerne noch rein…jetzt bin ich drin, hörst du mich..nein…schei…ah, jetzt gehts, wie noch einer….hallo, freue mich euch, was? Mich versteht keiner ?? Achs so, Mikrostummschaltung….Hallo Hallo, wir …bitte, nicht alle gleichzeitig..Hallo, ja du bist jetzt auch drin…puh…schweissgebadet sitzt der Fotograf seit 2 Stunden„Und es hat Zoom gemacht…“ weiterlesen

Zukunftsforscher…

…Ding,Ding,Ding….und 18 Km Stau in Richtung Süden, 22 Km Stau in Richtung Norden…hach wie schön…entspannt lehnt sich der Fotograf zurück…die Normalität hat ihn wieder…der Elbtunnel in Hamburg ist wie immer Freitags dicht…wie war das noch an jenem Freitag vor Ostern dieses Jahr als es im Radio hiess : Keine aktuellen Verkehrsmeldungen vorhanden…schon längst wieder vergessen„Zukunftsforscher…“ weiterlesen

Bzzzz..zzz..Bang..

…zzzzz …Ha, jetzt habe ichs dem Milchzahn mal gezeigt…der kann sich jetzt bei Mutti ausflennen…kuckt auch die kleine Blondine mit dem neckischen Pferdeschwanz..cool, sie hat meine Heldentat bemerkt, auf in den nächsten Kampf, der da drüben…schneller u-turn, rückwärts…Überraschung !Bang..dem schlackern jetzt die Ohren und er kann mal seine Knochen neusortierten…..aber was soll das…der Pferdeschwanz schaut„Bzzzz..zzz..Bang..“ weiterlesen

Es war einmal..

…begann mein alter Geschichtslehrer gerne und setzte zu einem längeren Monolog an…je nach Einstellung der Schüler beugten sich einige interessiert vor während sich die anderen entspannt zurücklehnten…bald fielen die ersten Augen zu…Ich fand das durchaus spannend…Forscher in alten Pyramiden die hinterher vom Fluch des Pharaos getötet wurden, oder ein gewisser Herr Schliemann der an die„Es war einmal..“ weiterlesen

Spiel ! !

…mir das Lied vom Tod…den Song kannte wohl jeder von uns der heute älter als 40 ist :-) Einsame Helden trafen Bösewichte auf einer gottverlassenen Bahnstation mitten in der Wüste  ,mittags …High Moon…das Gute siegt immer…jedenfalls im Italo Western. Heute stirbt man weniger spektakulär, wird dafür aber meistens viel älter…irgendwie schon ein Fortschritt. Trotzdem, irgendwann„Spiel ! !“ weiterlesen

Shooting…

…kommt nach dem Briefing vom Creative Direktor …weiss der Fotograf…dann kann er scharf schiessen und mit 20 Fotos/sec. seine mehr oder weniger professionellen Modelle erlegen…Manches in der angeblich doch so locker coolen Werbeszene erinnert einen doch sehr an militärische Gebräuche…mit dem Fotografen an vorderster Front…und wehe dem Kunden gefällt das Bild nicht…dann geht der Schuss„Shooting…“ weiterlesen

Sabine…

…oder ein Roadtripp über die B96, Teil 3 nach Sassnitz : Aufgeregt stürmt der Sohn ins Home Office…Papa, ein Brief für dich, nicht vom Osterhasen sondern vom Land Mecklenburg Vorpommern…Ha, endlich ist es soweit, ich wurde entdeckt ! Bestimmt trägt man mir nun eine Professur an, wegen meiner Verdienste um die Fotografie im allgemeinen und„Sabine…“ weiterlesen

Hells Bells…

…hörte ich früher oft, am meisten dann wenn kurz darauf eine Matheklausur anstand…manchmal gab es auch : Send me an angel…auf der Kassette meines Walkmans ( für neuzeitig Geborene : Walkman=altmodisches Abspielgerät noch altmodischer Minitonbänder genannt Musikkassette ) Genutzt hat das alles nichts , auch nicht an jenem Samstag als der Mathelehrer mich mit dem„Hells Bells…“ weiterlesen

Lupe…

…Wriezen im Oderbruch, ziemlich genau 1 Jahr vor der Home Office Zwangspause : Es ist früh am Morgen, saukalt und der frierende Fotograf steht vor verschlossenem Tor, dahinter ein merkwürdiges Gebäude. Laut Aufschrift vorn ein Kanuverleih, laut Aufschrift hinten eine Kohlenhandlung …niemand ist zu sehen..jetzt ein Foto machen oder doch lieber ein warmes Café aufsuchen…nein,„Lupe…“ weiterlesen